Corona-Beratungshotline für Kreative

Corona-Beratungshotline für Kreative

Das Medien- und Filmunternehmen Baden-Württemberg hat eine Corona-Beratungshotline für Kreative eingerichtet. Experten sind montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr erreichbar, um aktuelle Fragen zu Unterstützungsdiensten während der Corona-Krise zu beantworten.

Abgesagte Auftritte, Performances, Konzerte, Messen und Veranstaltungen, geschlossene Museen, Theater und Clubs – die Kulturszene und die Kreativwirtschaft werden im „Lockdown Light“ ebenfalls hart getroffen. Freiberufliche Künstler und Kulturschaffende, Unternehmen, Selbstständige, Verbände und Kulturinstitutionen kämpfen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Beschränkungen. Um Künstler und Kreative in Baden-Württemberg in dieser sehr herausfordernden Situation zu unterstützen, hat die MFG Medien- und Filmunternehmen Baden-Württemberg Auf Initiative des Kunstministeriums wurde eine Beratungshotline eingerichtet. Es beginnt am Montag, den 16. November 2020.

„In diesen schwierigen Zeiten tun wir alles für die Künstler, die Kulturschaffenden und die Kreativen. Mir ist besonders wichtig, dass diese Unterstützung nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch andere Formate umfasst. Die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg hat sich seit vielen Jahren einen Namen in der Beratung von Kreativen gemacht. Deshalb freue ich mich besonders, dass die MFG eine Corona-Hotline für alle Kreativen eingerichtet hat “, sagte der Staatssekretär für Kunst Petra Olschowski.

Erste Ratschläge zur Corona-Hilfe

Von nun an erhalten Künstler sowie Kultur- und Kreativarbeiter über die neue Corona-Hotline erste Ratschläge zur bestehenden Corona-Unterstützung. Experten sind montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr unter der Hotline erreichbar, um aktuelle Fragen zu Supportleistungen während der Corona-Krise zu beantworten.

Die Hotline ist über die Festnetznummer erreichbar 0711 907 15413.

Informationen für Kultur- und Kreativprofis

Neben der Corona-Hotline bietet die MFG Baden-Württemberg auf ihrer Website einen Überblick mit Informationen zur Unterstützung von Kultur- und Kreativprofis während der Corona-Krise sowie branchenrelevanten Nachrichten.

Weitere Ratschläge für mittelfristige Anliegen und Geschäftsfragen erhalten Sie bei der kostenlosen Orientierungsberatung der MFG. Die einstündige Beratung erfolgt per Zoom oder Telefon. Hierfür ist eine Registrierung erforderlich.

Medien- und Filmunternehmen: Corona-Hotline und Informationen für Kultur- und Kreativprofis

Medien- und Filmunternehmen: Orientierungsberatung für Kultur- und Kreativprofis zu geschäftlichen Themen

Die Medien- und Filmgesellschaft

Die MFG Medien- und Filmgesellschaft ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg und des Südwestrundfunks. Aufgabe der MFG ist es, die Filmkultur und -industrie sowie die Kultur- und Kreativwirtschaft zu fördern. Die MFG Baden-Württemberg unterstützt Kultur- und Kreativarbeiter im Südwesten in ihrer Sparte „MFG Kreativ“ mit bedarfsgerechten Programmen und Projekten. Der Schwerpunkt liegt auf Networking- und Mediationsaktivitäten sowie im Bereich der digitalen Kultur.

MFG kreativ

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Staatliches Forschungsprojekt "KliMEA"

Wasserstoff-Verbrennungsmotoren als nachhaltige Alternative für die Mobilitätswende

Nach Ansicht von Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut werden nachhaltige Wasserstoff-Verbrennungsmotoren eine große Rolle bei der Mobilitätswende …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?