Stuttgart Aktuell

Europawahl 2024: Diskussionsveranstaltung mit Experten im DGB Haus Köln

Wie hat sich die Europäische Union seit ihrer Gründung entwickelt?

Am 8. Juni steht die Wahl des Europäischen Parlaments an, und das DGB Köln lädt zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Europaexperten ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 7. Mai 2024, von 17.00 bis 19.00 Uhr im DGB Haus Köln, Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln, im großen Sitzungssaal der 1. Etage statt.

Die Diskussion wird sich mit verschiedenen Themen befassen, darunter die Rechte und Einflussmöglichkeiten des Europäischen Parlaments im Verhältnis zur Europäischen Kommission, der sogenannten „EU-Regierung“, sowie den nationalen Parlamenten. Des Weiteren werden wichtige EU-Projekte für Beschäftigte wie die „Mindestlohnrichtlinie“, der „Green Deal“ und das „Lieferkettengesetz“ erörtert. Es wird auch diskutiert, welche Risiken für die deutsche Mitbestimmung und die Sozialstaatsnormen aus der EU erwachsen könnten. Zudem wird die wachsende Rolle der EU im Verhältnis zu den europäischen Nationalstaaten und die Bedeutung der politischen Zusammensetzung des EU-Parlaments thematisiert.

Die Experten, die an der Veranstaltung teilnehmen, sind Torsten Müller vom Europäischen Gewerkschaftsinstitut ETUI in Brüssel, Thorsten Schulten vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-Stiftung sowie Steffen Lehndorff vom Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen. Die Moderation übernimmt Witich Roßmann.

Siehe auch  Neubau des energieeffizienten Haus Elisabeth in Ippendorf: Ein neues Zuhause für Senioren in Bonn.

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"