Stuttgart Aktuell

Wechselhaftes Wetter in Köln: Schauer, Gewitter und Schnee erwartet

Spannung steigt: Unberechenbares Wetter erwartet Köln und Region

Das Wetter in Köln und der Region zeigt sich am heutigen Mittwoch weiterhin wechselhaft und kühl. Der Tag startet mit starker Bewölkung und vereinzelten Schauern, die in Hochlagen auch in Form von Schnee auftreten können. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) sind im Tagesverlauf sogar Graupel-Gewitter möglich.

Die Temperaturen liegen dank der polaren Kaltluft nur zwischen 6 und 10 Grad. Ein mäßiger Wind aus West bis Nordwest weht über die Region, wobei bei auftretenden Gewittern mit starken Böen zu rechnen ist. Der Donnerstag verspricht ebenfalls keine Wetterbesserung, da weiterhin trübes Wetter mit Schauern und einzelnen Gewittern erwartet wird.

Für die Nacht zu Donnerstag sind erneute Schauer angekündigt, die in Hochlagen erneut als Schnee fallen könnten. Die Temperaturen sinken auf 3 bis 0 Grad, im Bergland kann es sogar bis auf -2 Grad abkühlen. Mit Frost in Bodennähe müssen einige Regionen ebenfalls rechnen. Am Donnerstag erwarten uns Tageshöchstwerte von 8 bis 11 Grad, begleitet von Schauern, kurzen Gewittern und vereinzelt Graupel.

Das Wochenende hingegen verspricht etwas angenehmere Temperaturen. Der DWD prognostiziert für Freitag Werte zwischen 11 und 14 Grad, die am Samstag sogar auf 16 bis 20 Grad ansteigen können. Trotzdem ist an beiden Tagen örtlich mit etwas Regen oder Schauern zu rechnen.

Siehe auch  AfD-Fraktion: Zwei Leibniz-Preisträger aus Heidelberg - positive Zukunft für Wissenschaft in Baden-Württemberg

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"