TRGC, um die immensen Möglichkeiten der Blockchain für globale Investoren zu erschließen

TRGC, um die immensen Möglichkeiten der Blockchain für globale Investoren zu erschließen

New York, USA, 20. Mai 2021,

Nach vier Jahren wird der Fonds in dieser Zeit des explosiven Wachstums von Blockchain und DeFi seine Türen für externe Anleger öffnen

Die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin als Anlageklasse im vergangenen Jahr hat viele der Unternehmen ermutigt weltweit größte Finanzinstitute und Unternehmen Kryptowährungen und Investitionen in Blockchain-Technologie zu investieren. Sogar BNY Mellon, die älteste Bank in den USA, wurde kürzlich vorgestellt plant die Bereitstellung eines integrierten Dienstes für digitale AssetsDies markiert eine bemerkenswerte Veränderung in der Art und Weise, wie sich langjährige Finanzleute dem Kryptowährungsraum nähern.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage von JP Morgan hat dies hervorgehoben 22% der Befragten Die jeweiligen Organisationen würden wahrscheinlich mit Family Offices, privaten Investmentfirmen und vermögenden Privatpersonen handeln oder in Kryptowährungen investierens Jetzt suchen wir nach Möglichkeiten in dieser sich schnell entwickelnden und hoch lukrativen Landschaft.

TRGC wird nach 4 Jahren in geschlossener Funktion erstmals seine Türen für externe Investoren öffnen. Der Fonds für digitale Vermögenswerte bietet seinen Anlegern über Generationen hinweg die Möglichkeit, an den historischen Erträgen teilzunehmen, die sich aus der Unterstützung von Blockchain-Projekten im Frühstadium ergeben können. TRGC konzentriert sich auf Investitionen in hochwertige Blockchain-Projektgründer und -Teams, wobei ein tiefes Wissen über die Blockchain-Investitionslandschaft und umfangreiche Branchenverbindungen genutzt werden.

In die Innovationen von morgen investieren

BlackRock gab kürzlich bekannt, dass dies der Fall ist “Begann zu versuchen” in BitcoinDies bestätigt, dass selbst die größten Investoren der Welt das Versprechen von BTC als Wertspeicher ansehen. Abgesehen von Bitcoin bieten sich jedoch auch die potenziell einmaligen Möglichkeiten, die sich aus Investitionen in die Blockchain-Infrastruktur und in jüngerer Zeit in DeFi-Protokolle (dezentrale Finanzen) ergeben zu groß werden, um es zu ignorieren;; TRGC fördert diese Spitzentechnologien von Anfang an, um bereits in den frühesten Phasen der Projektentwicklung einen außergewöhnlichen Mehrwert zu erzielen und das Wachstum und die Innovation wegweisender Defi-Projekte zu unterstützen.

„Während wir weiterhin einen beschleunigten Übergang in das digitale Zeitalter erleben, beginnt die Welt, einen Blick auf die asymmetrischen Möglichkeiten zu werfen, die Blockchain bietet. Bei realen Anwendungsfällen steht Blockchain an der Spitze der Innovation “, sagt Etiënne vantKruys, Managing Partner von TRGC. „Betrachten Sie einen aufkommenden Trend wie DeFi, der über alle Erwartungen hinaus gezeigt hat, dass Finanztransaktionen wirklich P2P und sicher sein können, wodurch der Reibungspunkt und die Vorurteile der Zwischenhändler beseitigt werden. Heute legen außergewöhnliche Gründer den Grundstein für zukünftiges Wachstum und Reife des Ökosystems. “

TRGC unterstützt seit fast einem halben Jahrzehnt wegweisende und motivierte Projektteams und hat konsequent die vielversprechendsten Projekte beschafft und in diese investiert. Durch die Anwendung eines rückgetesteten und forschungsorientierten Anlageprozesses in Kombination mit fungiblen Markteinführungsstrategien hat das Anlageportfolio von TRGC bei einer Reihe seiner Projekte eine Marktkapitalisierung von mindestens 1 Milliarde US-Dollar erreicht. Der Fonds wurde kürzlich in „Der Cointelegraph Blockchain Venture Capital ReportAls einer der einflussreichsten Fonds für digitale Vermögenswerte der Blockchain-Branche.

Unter der Leitung von Managing Partner Etiënne vantKruys besteht das TRGC-Team aus erfahrenen Fachleuten mit tief verwurzeltem Fachwissen sowohl in der Blockchain- als auch in der traditionellen Investmentlandschaft.

Unübertroffene Überzeugung bei der Unterstützung von Blockchain, DeFi und Web3s Besten

Die Unterstützung der Blockchain- und DeFi-Lösungen von morgen wird die kambrische Explosion des Wachstums der digitalen Assets und der aufkommenden Technologien in den kommenden Jahren befeuern. TRGC hat in einige der bekanntesten Projekte investiert, die in den letzten Jahren gestartet werden sollen. Polkadot, derzeit eine interoperable Blockchain-Plattform im Wert von über 36 Milliarden US-Dollarwar eine von mehreren Frühphaseninvestitionen von TRGC, ebenso wie die von Andreesen Horowitz unterstützte Open-Source-Plattform Lawine. Der Fonds konzentriert sich auf die Web3-Innovationen und DeFi-Lösungen, die in den kommenden Jahren zu weltweit anerkannten Namen werden.

Mit der nächsten Welle disruptiver Projekte wird 2021 bereits zu einem Meilenstein für die Blockchain-Technologie. Trotz der immensen Möglichkeiten bleibt die Investition in Projekte und Startups im Frühstadium recht riskant, insbesondere für diejenigen, die nicht im Blockchain-Bereich erfahren sind. TRGC erwartet, ein bewährtes und wirksames Fahrzeug für zu sein diejenigen, die in die Zukunft dezentraler Technologien investieren möchten. Durch die Begrüßung externer Investoren bietet TRGC mit seiner beträchtlichen Erfahrung und Marktkenntnis Family Offices, vermögenden Privatpersonen und anderen globalen Investoren einen Einstieg in den aufstrebenden, aber vielversprechendsten Investmentmarkt für Kryptowährungen und Blockchain-Technologie.

Kontakte
  • Etiënne vantKruys
  • hello@trgc.io


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?