Gesuchte Filme zur Biodiversität im Land

Gesuchte Filme zur Biodiversität im Land

Der Staat sucht nach Filmen über die biologische Vielfalt der Natur- und Kulturlandschaften Baden-Württembergs. Bewerbungen sind bis zum 15. Februar 2021 möglich. Der Filmpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

„Mit unserem Filmpreis möchten wir die Bedeutung der biologischen Vielfalt für die Gesellschaft sowie die Schönheit unserer einzigartigen, vielfältigen und geschützten Natur- und Kulturlandschaften in Baden-Württemberg hervorheben. Wir freuen uns auf zahlreiche und qualitativ hochwertige Filme, die Menschen inspirieren und ihr eigenes Engagement für Natur und biologische Vielfalt fördern “, sagte der Minister für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz. Peter Haukmit Blick auf den Antragsbeginn am 1. Dezember 2020.

Filme sollen die biologische Vielfalt des Landes zeigen

“Neben der Klimakrise ist der Artenrückgang eine der dringendsten Herausforderungen unserer Zeit”, sagte Umweltminister Franz Untersteller. „Der Schutz und die Erhaltung der biologischen Vielfalt ist ein entscheidendes Thema für die Zukunft. Und die Antwort, die wir darauf finden, wird die Lebensqualität zukünftiger Generationen bestimmen. Ich bin sehr gespannt, wie die Teilnehmer unseres Wettbewerbs das Thema auf Film umsetzen. Und ich hoffe, dass unser Baden-Württembergischer Filmpreis dazu beitragen wird, die Bedeutung des Artenschutzes noch deutlicher herauszustellen und die Menschen zu motivieren, ihr eigenes Ding zu machen. “”

„Entlang der Straßen in Baden-Württemberg gibt es rund 27.000 Hektar Gras- und Waldflächen, die als Lebensräume dienen und die Landschaft bereichern. Mit ihren vielfältigen Instandhaltungsmaßnahmen tragen die zuständigen Straßen- und Autobahninstandhaltungsbehörden dazu bei, die biologische Vielfalt dieser Gebiete zu erhöhen und dem Artensterben entgegenzuwirken “, betonte Minister Winfried Hermann. “Ich freue mich auf die Filme, die diese Vielfalt einfangen”, sagte der Verkehrsminister aufgeregt.

Vielfältige Natur- und Kulturlandschaften

Die auf Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt Die teilnehmenden Ministerien des Landes loben zum ersten Mal Baden-Württembergischer Filmpreis aus. Zusammen mit dem Kooperationspartner NaturVision Filmfestival Das Ministerium für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz, das Umweltministerium und das Verkehrsministerium wollen mit dieser Auszeichnung die Naturdokumentation mit Schwerpunkt Baden-Württemberg anregen und die Begeisterung für das Thema “biologische Vielfalt” wecken.

Mit dem Baden-Württembergischen Filmpreis werden Filme ausgezeichnet, die die biologische Vielfalt der Natur- und Kulturlandschaften Baden-Württembergs in all ihren Facetten darstellen. Dazu gehört neben der Artenvielfalt auch die Vielfalt der Gemeinschaften, Lebensräume und Ökosysteme sowie die genetische Vielfalt innerhalb der einzelnen Arten. Weitere Aspekte sind die nachhaltige Bewirtschaftung von Landschaften, der Naturschutz auf Verkehrswegen, das wirtschaftliche oder soziale Engagement für die Erhaltung der biologischen Vielfalt oder die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der biologischen Vielfalt.

Bewerben Sie sich bis zum 15. Februar 2021

Der Filmpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, die Preisverleihung findet im Juni 2021 um statt Staatliche Gartenschau Eppingen auftreten. Filmemacher, die sich mit den Landschaften Baden-Württembergs im Hinblick auf die biologische Vielfalt befasst haben, können Filme, die nach Januar 2010 fertiggestellt wurden, auf der NaturVision-Website ab dem 1. Dezember 2020 einreichen. Die Teilnahmebedingungen finden Sie dort sowie eine detaillierte Beschreibung von die Kategorie und die Ausschlusskriterien. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2021.

Das Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt besteht seit 2018. Es soll Impulse für Maßnahmen geben, die die biologische Vielfalt in verschiedenen Gebieten im offenen Land und in der Umgebung von Wäldern stärken und erhalten. In diesem Rahmen werden verschiedene Projekte des Ministeriums für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz, des Umweltministeriums und des Verkehrsministeriums durchgeführt. Ein wissenschaftlicher Ausschuss begleitet und berät bei der Durchführung des Programms.

NatureVision Film Festival: Baden-Württembergischer Filmpreis im Rahmen des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt

NatureVision Film Festival: Anmeldeformular für den Filmpreis

Umweltministerium: Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt

Ministerium für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz: Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt

Verkehrsministerium: Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

200.000 Euro für den Ausbau des lokalen Heizungsnetzes in Kirchheim

Land fördert Ausbau des Wärmenetzes in Nürtingen und Niefern-Öschelbronn

Das Land fördert den Ausbau des Nahwärmenetzes in Nürtingen und Niefern-Öschelbronn mit insgesamt knapp 400.000 …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?