Revuto sammelt 1,7 Millionen US-Dollar, um Abonnementzahlungen für Cardano zu liefern

Revuto sammelt 1,7 Millionen US-Dollar, um Abonnementzahlungen für Cardano zu liefern

  • Revuto hat den Abschluss einer privaten Runde im Wert von 1,7 Millionen US-Dollar angekündigt, um die Entwicklung einer Krypto-Abonnement-Zahlungslösung zu unterstützen.
  • Das Projekt verzeichnete weiterhin ein beispielloses Community-Wachstum mit mehr als 1 Million Anmeldungen in 14 Tagen.

Vor dem öffentlichen Verkauf von Revutos einheimischem REVU-Token am 18. Mai hat Revuto in einer privaten Runde 1,7 Millionen US-Dollar gesammelt. Unter der Leitung von BlackDragon VC konnte das Projekt eine Reihe namhafter Blockchain-Investoren anziehen. Revuto beabsichtigt, die Mittel zur Unterstützung der Entwicklung einer Kryptoabonnement-Zahlungslösung für Cardano zu verwenden.

Revuto verzeichnete eine enorme Nachfrage nicht nur von Investoren, die sich daran beteiligen möchten, sondern auch von seiner wachsenden Community. In etwa zwei Wochen hat die App über ein Empfehlungsprogramm mehr als 1 Million Anmeldungen registriert. BlackDragon hob das schnelle Wachstum des Projekts in so kurzer Zeit hervor und stellte fest, dass es vielversprechend war.

Dies ist ein enormer Schub vor dem Verkauf der öffentlichen REVU-Token. Dies wird vom Team in einem Live-Event am bekannt gegeben Youtube heute, 18. Mai.

Josipa Majic, CEO von Revuto, erklärte:

Wir sind unseren privaten Investoren, einschließlich BlackDragon, dankbar, dass sie an das Team und die Technologie von Revuto glauben und unsere Vision teilen, Krypto im Alltag verbrauchbar zu machen. Die richtige Finanzierung und die richtigen Investoren, die unsere langfristige Vision unterstützen, sind von entscheidender Bedeutung. Daher freuen wir uns, diesen Meilenstein zu erreichen, und freuen uns auf das, was vor uns liegt.

Der CEO sprach weiter über den bevorstehenden Token-Verkauf und stellte fest, dass „die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start der Revuto-App geschaffen sind“. Er fügte hinzu;

Dies wird einem globalen Publikum kryptobasierte Abonnementzahlungen ermöglichen und digitalen Assets den gleichen Nutzen bieten wie Fiat-Währungen.

Aufbau der Zukunft der Abonnements auf Cardano

Revuto möchte Cardanos native Token und DeFi nutzen, um Abonnements zu bezahlen. Dadurch wird sichergestellt, dass Benutzer unabhängig von den Bedingungen des Kryptomarkts Geld sparen. Benutzer können die Revuto-Debitkarte oder die integrierte Brieftasche verwenden, die Cardano-native Token unterstützt.

Revuto baut auf Cardano auf und arbeitet mit einem der am schnellsten wachsenden Ökosysteme. Das Blockchain-Netzwerk etabliert sich aufgrund von Benutzerzahlen und Entwicklerinteresse als eines der beeindruckendsten in der Branche. Wie Crypto News Flash berichtete, war Cardano der absolute Marktführer bei Entwickleraktivitäten und verzeichnete fast doppelt so viele GitHub-Commits wie sein Vorgänger. Cardano verzeichnet auch einen Anstieg der Anzahl von Anwendungen in seiner Blockchain, da immer mehr Benutzer nach einer Alternative zu den hohen Gebühren und der langsamen Transaktionsgeschwindigkeit bei Ethereum suchen.

Für Revuto wird es zwei Vorteile geben – es baut nicht nur auf Cardano auf, sondern zielt auch auf einen stark wachsenden Sektor ab. Marktdaten zufolge verzeichnete die Abonnementbranche im Jahr 2020 ein Wachstum von 66 Prozent. In diesem Jahr wird ein weiteres Wachstum erwartet. Daten zeigen, dass das Abonnementgeschäft bis zu 8-mal so schnell gewachsen ist wie die anderen Unternehmen.

BlakcDragon, der VC, der die Privatrunde leitete und auch in andere erfolgreiche Projekte wie Chainlink und Ziliqa investiert hat, fasste es zusammen:

Revuto hat in kürzester Zeit ein beispielloses Wachstum gezeigt und wir freuen uns, mit seinem Team auf diesem Weg Revuto und sein natives REVU-Token zu unterstützen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Impossible Finance enthüllt günstigeres und effizienteres Swap-Design V2

Impossible Finance enthüllt günstigeres und effizienteres Swap-Design V2

Zug, Schweiz, 17. Juni 2021, Impossible Finance, ein umfassender DeFi-Inkubator, Launchpad und Swap-Plattform, hat sein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?