Stuttgart Aktuell

Leverkusen präsentiert Standortvorteile auf der Polis Convention in Düsseldorf

Innovative Projekte und Standortvorteile: Leverkusen auf der Polis Convention

Die Stadt Leverkusen wird auf der diesjährigen „Polis Convention“ am Gemeinschaftsstand des Vereins „Region Köln/Bonn“ vertreten sein, die am 24. und 25. April in Düsseldorf stattfindet. Ziel ist es, die Standortvorteile Leverkusens, wie die optimale Anbindung, die Gigabit-Infrastruktur, die Bildungslandschaft und die attraktive Gewerbesteuer, zu präsentieren. Sowohl die Verwaltung als auch die Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH werden sich dabei engagieren.

Ein Schwerpunkt der Projektpräsentation wird in diesem Jahr auf der zukunftsfähigen Transformation der Leverkusener Innenstadt und ihrer Umgebung liegen. Neben großen privaten Projektentwicklungen, wie dem „neuen Quartier am ehemaligen Postgelände“, plant die Stadt auch eigene wegweisende Projekte einzubringen. Der Zeitpunkt für erkennbare Veränderungen im Stadtgebiet sei oft Jahre vor dem eigentlichen Baubeginn aufgrund langwieriger Planungsprozesse.

Ein besonderer Trumpf Leverkusens ist das neue Standortportal, das auf der Messe präsentiert wird. Diese Website ermöglicht die Suche und Anbietung von Gewerbeimmobilien mithilfe eines virtuellen 3-D-Modells der Stadt. Ein großer Vorteil des Portals ist die persönliche Kundenbetreuung durch das Team der Wirtschaftsförderung Leverkusen, betont WfL-Geschäftsführer Markus Märtens.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Messestand B04.2 des Region Köln/Bonn e.V. am 24. und 25. April zu besuchen und sich über die aktuellen Entwicklungen und Projekte in Leverkusen zu informieren.

Siehe auch  Jetzt anmelden für das neue Unterrichtsjahr an der Kreismusikschule

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"