ParlamentPolitikRegierungStuttgart Aktuell

Kulturpolitiker fordert PETA auf, grüne Verbotskultur zu beenden – AfD-Fraktionssprecher kritisiert Tierschutzorganisation

Im Rahmen einer Pressemitteilung hat der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL die Tierschutzorganisation PETA aufgefordert, ihre grüne Verbotsunkultur zu unterlassen. Balzer kritisiert insbesondere die Forderung nach einem Verbot von Pony-Karussells sowie die Kritik an Karussell-Kunsttieren.

Balzer argumentiert, dass Kinder bereits im jungen Alter lernen, dass es in Ordnung sei, Karussell-Kunsttiere zu nutzen. Er bezieht sich dabei auf die Praxis des Reitens auf Kamelen in Ägypten oder Elefanten in Thailand. Er wirft PETA vor, bei ihrer Kritik keine Perspektive fremder Länder einzunehmen und nicht zu berücksichtigen, dass diese Tiere in diesen Regionen eine wichtige Rolle als Nutz- und Transporttiere spielen. Zudem betont er, dass Kinder in diesen Ländern den Umgang mit Tieren von klein auf lernen würden. Balzer zieht in Frage, wo die Grenze gezogen werden solle, und fragt, ob dann auch Pferde, Esel oder Rinder von einem Verbot betroffen sein sollten.

In seiner Kritik an PETA wirft Balzer der Organisation vor, in einer sterilen ideologischen Welt ohne Kinderlachen, ohne echte Natur und ohne Phantasie zu leben.

Es bleibt abzuwarten, wie PETA auf Balzers Forderung reagieren wird und ob sich weitere Kommunen dem Verbot von Pony-Karussells anschließen werden.

Bild-Infos:
– Bild-URL: Link
– Bild-Download: Link

Pressesprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg ist Josef Walter, der auch als Leiter der Pressestelle fungiert. Er ist unter der Telefonnummer +49 711 2063-5042 oder per E-Mail josef.walter@afd.landtag-bw.de erreichbar.

Die Postanschrift der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg lautet:
AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
c/o Josef Walter
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

Die Besucheradresse der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg befindet sich im Haus der Abgeordneten unter der Raumnummer U32/305, Urbanstraße 32, 70182 Stuttgart.

Siehe auch  Ein Stuttgarter Bürger lädt zum Trauerforum im Pressehaus ein: Expertenrat zu Tod, Trauer und Vorsorge


Quelle: AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"