Stuttgart Aktuell

Fahrradfahrer in Bornheim von Maibäumen verletzt: Polizei Bonn bittet um Hinweise

Rätselhafte Begegnung auf der Heimerzheimer Straße: Wer steckte hinter der Verkehrsunfallflucht des 58-jährigen Radfahrers in Bornheim-Brenig?

Am frühen Samstagabend des 27. April 2024 ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein 58-jähriger Radfahrer zwischen Swisttal-Heimerzheim und Bornheim-Brenig verletzt wurde. Der Vorfall fand auf der Heimerzheimer Straße statt, als der Mann in Richtung Brenig unterwegs war und vorhatte, kurz vor dem Sportplatz nach rechts in einen Feldweg abzubiegen. Dabei wurde er von einem silbernen Opel Frontera, dessen Anhänger mit über die Ladefläche hinausragenden Maibäumen beladen war, erfasst, von der Straße geschoben und stürzte. Infolgedessen erlitt er Verletzungen an der Hüfte.

Während des Abbiegevorgangs äußerte ein Beifahrer des Opel eine abfällige Bemerkung, bevor das Fahrzeug, begleitet von einem weiteren Fahrzeug mit orangefarbener Warnleuchte, flüchtete. Der Fahrer des Opel wird als jemand mit braunblondem Haar, ohne Bart und mit auffällig roten Wangen beschrieben, der zum Zeitpunkt des Vorfalls eine Lederhose trug. Der Anhänger soll an den Seiten mit halbhohen Gittern ausgestattet gewesen sein. Die Polizei in Bonn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die unbekannten Beteiligten des Unfalls, sich beim Verkehrskommissariat 2 zu melden. Darüber hinaus werden Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Informationen zu den beteiligten Fahrzeugen haben, gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden.

Die Bonner Polizei ist erreichbar unter der Telefonnummer 0228 – 1510-22 oder per E-Mail an VK2.Bonn@polizei.nrw.de für weitere Informationen oder Hinweise zu dem Vorfall. Es wird darum gebeten, dass mögliche Zeugen sich mit relevanten Informationen an die Polizei wenden, um zur Klärung des Unfalls beizutragen.

Siehe auch  Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Juweliergeschäft in Frankfurt

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"