Stuttgart Aktuell

Umstrittene Politologin Ulrike Guérot gekündigt: Gerichtsurteil bestätigt Rechtmäßigkeit

Enthüllungen und Kontroversen: Der Fall der Politologin Guérot.

Das Arbeitsgericht Bonn hat entschieden, dass die Kündigung der Politologin Ulrike Guérot durch die Universität Bonn rechtmäßig war. Die 60-jährige Wissenschaftlerin hatte gegen die Kündigung geklagt, die jedoch abgewiesen wurde. Die Universität Bonn hatte die Kündigung mit Plagiatsvorwürfen gerechtfertigt, die das Gericht als Pflichtverletzung der Klägerin durch Täuschung feststellte.

Das Gericht befand, dass Guérot in ihrem Buch „Warum Europa eine Republik werden muss“ Aussagen anderer nicht ausreichend kenntlich gemacht hatte, was als wissenschaftliches Fehlverhalten und Plagiat angesehen wurde. Besonders schwerwiegend wurde der Täuschungsversuch bewertet, da Guérot sich mit diesem Buch um eine Professur an der Universität Bonn beworben hatte und auf höchstem akademischen Niveau agiert.

Ulrike Guérot, Verfasserin des Bestsellers „Wer schweigt, stimmt zu“, war während der Corona-Pandemie durch Kritik an staatlichen Schutzmaßnahmen und Äußerungen zum Ukraine-Krieg umstritten. Seit dem Beginn des russischen Angriffs hat sie sofortige Friedensverhandlungen gefordert, was Kritik von einigen Seiten auslöste. Die Verhandlung am Mittwoch zog viele Unterstützer und Unterstützerinnen an, die auf Transparenten Wissenschaftsfreiheit forderten. Das Urteil wurde von ihnen missbilligt. Berufung gegen das Urteil ist möglich.

Siehe auch  Historisches Urteil: Ex-Banker der Varengold-Bank erhält dreijährige Haftstrafe im Bonner Cum-Ex-Verfahren

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"