FernsehenGesellschaftMedienMedien / KulturStuttgart AktuellVerbraucher

SWR und BR kooperieren bei Fernsehübertragung: Gemeinsame Sendeabwicklung bringt Kostensenkung und ARD-Strukturreform

Der Südwestrundfunk (SWR) und der Bayerische Rundfunk (BR) kooperieren nun bei der sogenannten Sendeabwicklung (SAW). Das BR Fernsehen wird ab sofort vom SWR aus dem Funkhaus Baden-Baden technisch abgewickelt. Diese Kooperation läuft bereits für das hr Fernsehen des Hessischen Rundfunks, das SWR Fernsehen, das SR Fernsehen des Saarländischen Rundfunks und den ARD-Bildungskanal ARD alpha. Mit dem BR Fernsehen vervollständigt sich die neue „Südschiene“ bei der gemeinsamen Sendeabwicklung in der ARD. Die Kooperation ist Teil einer umfassenden ARD-Strukturreform und hat zum Ziel, Kosten für Technik, Service und Betrieb zu senken.

Die Kooperation basiert auf der gemeinsamen Sendeabwicklung, bei der die einzelnen Programmelemente zu fertigen linearen Sendesignalen für alle Verbreitungswege zusammengesetzt werden. Die inhaltliche Gestaltung der Programme liegt weiterhin bei den einzelnen Landesrundfunkanstalten. Die technische Umsetzung wird im Playout-Center in Baden-Baden durchgeführt, das rund um die Uhr, sieben Tage die Woche betrieben wird. Dies ermöglicht auch in Bezug auf den Personaleinsatz Synergie-Effekte. Um die Kooperation umzusetzen, wurde die Technik intensiv aufgerüstet.

Die gemeinsame Sendeabwicklung ist ein Beispiel für erfolgreiche und zukunftsorientierte Zusammenarbeit in der ARD. Der SWR hat die Federführung für das Projekt inne. Die Zusammenarbeit zwischen SWR und BR begann am 5. September 2019 mit der technischen Abwicklung von ARD alpha. Später folgten das SR Fernsehen, das SWR Fernsehen für Rheinland-Pfalz, das SWR Fernsehen für Baden-Württemberg und jetzt das BR Fernsehen. Mit dieser Kooperation bekundet der SWR zugleich sein Bekenntnis zum Standort Baden-Baden.

In der Tabelle können lokale Fernsehsender und die jeweilige technische Abwicklung aufgeführt werden:

Fernsehsender Technische Abwicklung
BR Fernsehen SWR Baden-Baden
hr Fernsehen SWR Baden-Baden
SR Fernsehen SWR Baden-Baden
SWR Fernsehen für Rheinland-Pfalz SWR Baden-Baden
SWR Fernsehen für Baden-Württemberg SWR Baden-Baden
Siehe auch  Austausch zum Holzbau beim dritten Forum „Auf Holz bauen“

Die Zusammenarbeit zwischen SWR und BR ermöglicht es, Kosten zu senken und trotzdem auf einem hohen technischen Niveau in der ARD zu arbeiten. Es ist ein gutes Beispiel für kluge Arbeitsteilung, die Synergien schafft, ohne die regionalen Programminhalte zu beeinflussen.



Quelle: SWR – Südwestrundfunk / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"