Crypto News

StarkWare passt den STRK-Freischaltplan an, während Bitcoin Dogs in die Höhe schnellen

  • StarkWare aktualisiert den Zeitplan für die Token-Freischaltung, da das Interesse an Bitcoin Dogs wächst
  • Der Vorverkauf von Bitcoin Dogs nähert sich dem 4-Millionen-Dollar-Meilenstein angesichts des enormen Investoreninteresses.
  • Der Token $0DOG von Bitcoin Dogs ist der erste BRC-20 ICO auf Bitcoin.

StarkWare, das Entwicklerunternehmen, das das Ethereum Layer-2-Protokoll Starknet unterstützt, hat das Feedback der Community berücksichtigt und den Freischaltplan der zugewiesenen STRK-Token geändert.

Während die Krypto-Community darüber nachdenkt, was dies für die Mitwirkenden des Starknet-Ökosystems bedeutet, entsteht ein neues Krypto-Projekt Bitcoin-Hunde dominiert weiterhin den Vorverkaufsmarkt. Mit seinem Wertversprechen entwickelt es sich heute zu einem der besten ICO-Projekte.

StarkWare passt die Token-Entsperrung an

Am Donnerstag kündigte StarkWare eine Aktualisierung des Freischaltplans für den Starknet (STRK)-Token an – eine Nachricht, die zu einem starken Preisanstieg des kürzlich eingeführten Tokens führte. Die Plattform handelte nach Kritik an einem Zeitplan, der die Freigabe eines großen Teils der zugewiesenen 1,3 Milliarden STRK im April vorgesehen hätte.

Der neue Zeitplan reduziert die Menge der freizuschaltenden Token erheblich und sieht eine schrittweise Freigabe über die nächsten Jahre vor.

Nach Angaben des rausgearbeiteter Zeitplan,64 Millionen oder 0,64 % des ursprünglichen Angebots von 10 Milliarden werden am 15. April freigeschaltet – nicht der früher geplante Rückgang um 1,34 Milliarden. Bis zum 15. März 2025 wird StarkWare jeden Monat 6,4 % der zugeteilten Token freischalten.

Im Rahmen dieses Programms werden im Jahr 2024 580 Millionen STRK-Token an frühe Spender und Investoren freigeschaltet, verglichen mit den 2 Milliarden, die im vorherigen Zeitplan vorgesehen waren. Weitere Freischaltungen werden in den nächsten drei Jahren folgen, mit 1,4 Milliarden im Jahr 2025, 1,5 Milliarden im Jahr 2026 und 380 Millionen bis zum 15. März 2027.

Siehe auch  50.000 USDT zu gewinnen, während Bingbon sein 3-jähriges Bestehen feiert

Starknet hat Anfang dieser Woche über 700 Millionen STRK-Token an Frühbenutzer und andere berechtigte Wallets verteilt.

Der Vorverkauf von Bitcoin Dogs läuft

Bitcoin Dogs startete Mitte Februar – genauer gesagt am 14. Februar 2024 – als allererster ICO auf der Bitcoin-Blockchain.

In weniger als einer Woche hat der Vorverkauf des Projekts für den nativen $0DOG-Token fast 4 Millionen US-Dollar von frühen Investoren eingesammelt. Mit einer neuen Ära nicht nur für Spiele und NFTs auf Bitcoin, sondern für den gesamten Krypto-Investitionsbereich ist der rasante ICO eine Offenbarung, die Wellen in der gesamten Branche auslöst.

Wie das Bitcoin Dogs-Team auf seiner Website feststellt, handelt es sich hierbei um ein Projekt, bei dem es sich um mehr als nur einen neuen BRC-20-Token handelt. Es ist vollgepackt mit einer ganzen Reihe von Angeboten, einschließlich einer Metaverse-Umgebung, in der $0DOG-Inhaber ihre virtuellen Hunde durch Turniere aufziehen, handeln und verdienen können.

Nehmen Sie das sich entwickelnde DeFi-, NFT- und Spiele-Ökosystem von Bitcoin und stecken Sie all das in ein First-Mover-Projekt – das ist es, was Bitcoin Dogs aufbaut. Das Beste von Tamagotchi, Axie Infinity und BAYC oder Cryptopunks wird in diesem digitalen Hunde-Ökosystem lebendig.

Krypto-Enthusiasten sind bestrebt, sich ein Stück der Geschichte von $0DOG zu sichern, und strömen in Scharen zum Bitcoin Dogs-Vorverkauf. Das ICO-Fenster beträgt nur 30 Tage, was bedeutet, dass die 810 Millionen des 900 Millionen $0DOG-Angebots bis zum 15. März 2024 ausverkauft sein werden.

Wie sieht die Roadmap von Bitcoin Dogs nach dem Vorverkauf aus?

Laut Projekt weißes Papier, alle $0DOG (oder „streunenden Hunde“), die nach Abschluss des Vorverkaufs hängen bleiben, werden verbrannt. Keine versteckten Token oder Klippen-Freischaltungen, um die Sie sich kümmern müssen – einfach pure Liebe zu den digitalen Haustieren, die sich die Teilnehmer während des Verkaufs geschnappt haben.

Siehe auch  Der Ethereum-Preis könnte unter die große Unterstützung fallen

Die Ära des $0DOG beginnt dann mit dem offiziellen Handel an Börsen, nachdem Benutzer ihre BRC-20-Token beansprucht haben. Die Produktentwicklung wird, wie in der Roadmap von Bitcoin Dogs hervorgehoben, GameFi mit einem NFT-Debüt, einem Beta-Start und Play-to-Earn-Partnern im zweiten Quartal 2024 auf Bitcoin bringen.

Zu den weiteren Meilensteinen dieses spannenden Projekts gehört der mit Spannung erwartete Hunde-Boom, der im dritten Quartal mit der offiziellen Veröffentlichung des Spiels einsetzt, während Multi-Chain-Unterstützung und DAO-Governance für das vierte Quartal 2024 geplant sind.

Der heutige Vorverkaufspreis von $0DOG von $0,0198 hat nach der Erhöhung von ursprünglich $0,015 bereits Gewinne für Frühkäufer gesichert. Der Preis von 0DOG soll alle 72 Stunden steigen und während der ICO-Phase auf 0,0404 US-Dollar steigen, was einen frühen Vorteil von 169 % für Teilnehmer der Stufe 1 bedeutet.

Auch wenn es nun um zwei Stufen nach unten geht, kann man sich noch vor dem nächsten Anstieg positionieren. Erfahren Sie mehr Hier.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"