Crypto News

Ripple erwirbt den in der Schweiz ansässigen Krypto-Verwahrungsanbieter Metaco

  • Ripple hat heute bekannt gegeben, dass es Metaco übernommen hat.
  • Der Preis von Ripple (XRP) stieg nach den Nachrichten um 5,50 %.
  • Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde XRP bei 0,469 $ gehandelt.

Ripple hat heute die Übernahme von Metaco bekannt gegeben, einem in der Schweiz ansässigen Anbieter von Technologie zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte und Tokenisierung. Der Schritt bestätigt die Entschlossenheit von Ripple, den Markt für Krypto-Verwahrung zu erobern.

Sowohl Metaco als auch Ripple teilen „eine starke Krypto-DNA, erstklassige institutionelle Kunden und eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit regulierten Unternehmen, um sichere Lösungen auf Unternehmensniveau zu entwickeln“.

Der wachsende Markt für institutionelle Kryptoverwahrung

Mit dieser Übernahme erweitert Ripple sein Unternehmensangebot und bietet Kunden die Technologie zur Verwahrung, Ausgabe und Abwicklung jeglicher Art von tokenisierten Vermögenswerten. Andererseits wird Metaco seinen Wachstumskurs beschleunigen, da es nun Zugriff auf den etablierten Kundenstamm, das Kapital und die Ressourcen von Ripple hat, um seinem Engagement gegenüber Bank- und institutionellen Kunden weiterhin nachzukommen.

In einer Stellungnahme zur Neuerwerbung sagte Brad Garlinghouse, CEO von Ripple:

„Metaco ist ein bewährter Marktführer im Bereich der institutionellen Verwahrung digitaler Vermögenswerte mit einer außergewöhnlichen Führungsriege und einer wirklich unübertroffenen Kundenbilanz. Durch die Stärke unserer Bilanz und Finanzlage wird Ripple unseren Vorsprung in den Bereichen, die für die Krypto-Infrastruktur von entscheidender Bedeutung sind, weiterhin ausbauen. Die Übernahme von Metaco ist für unsere wachsende Produktpalette und unsere wachsende globale Präsenz von enormer Bedeutung.“

Ripple wird die Übernahme nutzen, um vom wachsenden Markt für institutionelle Kryptoverwahrung zu profitieren, der bis 2030 voraussichtlich eine Marktkapitalisierung von 10 Billionen erreichen wird. Aktuelle Untersuchungen von Ripple haben gezeigt, dass die Mehrheit der Finanzinstitute und Unternehmen auf der ganzen Welt Pläne haben, diese zu nutzen Krypto-Custody-Lösungen in ihrem Geschäft innerhalb der nächsten drei Jahre einzuführen.

Siehe auch  Launchpad von DAO Maker bricht alle bisherigen Rekorde mit Formation.fi Strong Holder Offering

XRP-Preisreaktion

Der Preis von XRP befand sich in den letzten zwei Tagen auf einem Aufwärtstrend, nachdem ein US-Distrikt gegen den Antrag der SEC entschieden hatte, Hinmans Rededokumente zu versiegeln. Die Nachricht über die Übernahme von Metaco hat einem bereits bestehenden Aufwärtstrend zusätzlichen Auftrieb gegeben.

Der XRP/USD-Preis ist in den letzten sieben Tagen um 10,62 % gestiegen.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"