ArbeitComputer und InformationstechnologieMathematikNaturwissenschaftSozialesStuttgart AktuellWeiterbildung

Hightech im Klassenzimmer: Coaches bringen interaktive Berufsorientierung (14.05.)

BERUFSORIENTIERUNG ZUM MITMACHEN: COACHES KOMMEN IN LENNINGEN MIT HIGHTECH INS KLASSENZIMMER

Das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE wird am Dienstag, den 14.05., die Karl-Erhard-Scheufelen Schule in Lenningen besuchen. Zwei Coaches werden den Schülerinnen und Schülern Einblicke in wichtige Zukunftsthemen und damit verbundene Berufsbilder geben. Das Programm informiert über Ausbildungs- und Studienwege in den MINT-Disziplinen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und bietet einen interaktiven Vortrag sowie zahlreiche Hightech-Exponate zum Ausprobieren. COACHING4FUTURE wird von der Baden-Württemberg Stiftung, dem Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit unterstützt.

Die Veranstaltung findet am 14. Mai 2024 an der Karl-Erhard-Scheufelen Schule in Lenningen statt. Das Programm umfasst einen interaktiven Vortrag von 09:35 bis 11:05 Uhr und einen Workshop zum Thema Informationstechnik von 11:15 bis 12:45 Uhr.

COACHING4FUTURE ist ein Bildungsprogramm, das seit 2008 an weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg stattfindet. Es vermittelt Jugendlichen die vielfältigen Berufschancen in modernen Technologiefeldern wie Automatisierung, Künstliche Intelligenz und Erneuerbare Energien. Das Programm ermöglicht den direkten Austausch zwischen Unternehmen und Jugendlichen, um die Jugendlichen für MINT-Berufe zu begeistern und ihnen attraktive berufliche Perspektiven aufzuzeigen.

Das Online-Portal von COACHING4FUTURE bietet weiterführende Informationen, einschließlich eines Interessentests namens „Karrierenavigator“, der die persönlichen Stärken und Neigungen der Jugendlichen berücksichtigt und ihnen die am besten geeigneten MINT-Studiengänge und -Ausbildungsberufe aufzeigt. Außerdem präsentieren Netzwerkunternehmen des Programms ihre Ausbildungs- und dualen Studienangebote im MINT-Bereich.

Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung in Lenningen teilzunehmen. Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen. Die Coaches stehen für Fragen zur Verfügung, und die interaktiven Vorträge bieten gute Möglichkeiten zur Einholung von O-Tönen und Bildmotiven.

Siehe auch  Der Duft von Frische: Erdbeer-Ernte aus heimischem Anbau startet bald!

Hier sind die Details zur Veranstaltung in Lenningen:
– Datum: Dienstag, 14.05.2024
– Ort: Karl-Erhard-Scheufelen Schule (Buchsstraße 13, 73252 Lenningen)
– Programm: 09:35 – 11:05 Uhr (interaktiver Vortrag), 11:15 – 12:45 Uhr (Workshop zum Thema Informationstechnik: wie Roboter laufen lernen)

Weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial können auf der Webseite von COACHING4FUTURE gefunden werden.

Insgesamt bietet COACHING4FUTURE eine wertvolle Möglichkeit für Jugendliche, sich über MINT-Berufe zu informieren und ihre beruflichen Perspektiven in den technischen Fachbereichen zu erkunden. Die Veranstaltung in Lenningen ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung von Fachkräftenachwuchs und der Zukunftsgestaltung junger Menschen in Baden-Württemberg.

*Hinweis: Die Informationen in diesem Artikel basieren auf der oben genannten Pressemitteilung und sind möglicherweise urheberrechtlich geschützt. Der vollständige Artikel kann unter folgendem Link gefunden werden: Pressemitteilung

Tabelle der Veranstaltungsdetails:

Datum Ort Programm
Dienstag, 14.05.2024 Karl-Erhard-Scheufelen Schule, Lenningen 09:35 – 11:05 Uhr (interaktiver Vortrag), 11:15 – 12:45 Uhr (Workshop zum Thema Informationstechnik: wie Roboter laufen lernen)


Quelle: Programm COACHING4FUTURE der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"