Crypto News

Die Inhaber von THORChain (RUNE) und Cosmos (ATOM) warten auf Gewinne, während sich Rebel Satoshi ($RBLZ) auf den Start vorbereitet

  • THORChain erfreut sich weiterhin einer massiven Akzeptanz und übersteigt das Handelsvolumen aller Zeiten auf über 40 Milliarden US-Dollar.
  • All in Bits führt vor dem AtomOne-Fork von Cosmos eine neue Governance-Kette ein.
  • Der Defiant-Meme-Token Rebel Satoshi schließt den Vorverkauf ab und bereitet den Start vor.

THORChain (RUNE) und Cosmos (ATOM) gehören zu den größten Gewinnern, da der Kryptomarkt in letzter Zeit ein überraschend bullisches Verhalten gezeigt hat.

Gleichzeitig freuen sich die Anleger auf eine große Memecoin-Einführung im Jahr Rebell Satoshi ($RBLZ).

THORChain hat seit seiner Gründung ein Gesamtvolumen von über 40 Milliarden US-Dollar

THORChain bleibt eines der Top-DeFi-Projekte. Nach Angaben ihres Block-Explorers hat die mega-dezentrale Börse seit April 2021 ein Gesamthandelsvolumen von über 40 Milliarden US-Dollar erreicht.

Das monatliche Durchschnittsvolumen von THORChain beträgt etwa 3,13 Milliarden US-Dollar, während der Tagesdurchschnitt etwa 142,38 Millionen US-Dollar beträgt. Die Entwickler deuteten kühn an, als nächstes Ziel eine Milliarde US-Dollar pro Tag anzustreben.

Ein weiterer Meilenstein ist, dass Nutzer über THORChain über 10 Millionen US-Dollar geliehen haben, wie aus einem aktuellen Beitrag auf der X/Twitter-Seite der Plattform hervorgeht. Das ist doppelt so viel wie vor etwa zweieinhalb Monaten.

RUNE spiegelt diese Entwicklungen perfekt in den Charts wider. Der Wert des Tokens beträgt 6,12 US-Dollar und liegt damit 63 % über dem Tiefststand des letzten Monats von 3,75 US-Dollar. Darüber hinaus deuten RUNE-Prognosen darauf hin, dass RUNE bis 2025 ein Minimum von 8 US-Dollar erreichen kann.

All in Bits führt die Governance-Blockchain vor dem Cosmos Hub-Fork ein

Im November 2023 kam es in der Cosmos-Community zu Auseinandersetzungen, da einige Mitglieder die maximale Inflationsrate des ATOM-Tokens von 20 % auf 10 % senken wollten. Cosmos-Mitbegründer Jae Kwon, der gegen die Abstimmungsergebnisse war, die diesem Vorschlag grünes Licht gaben (Prop 848), beschloss, Cosmos in eine neue Kette namens AtomOne aufzuspalten.

Siehe auch  Krypto-Preisprognosen: Tron, Optimismus, Stacks (STX)

Durch eine Firma unter der Leitung von Kwon (All in Bits) ist eine neue Governance-Kette, GovGen, bereits vor der Entstehung von AtomOne in Betrieb. All in Bit wird einen Token für diese Plattform veröffentlichen und dabei den ATOM-Inhabern Vorrang einräumen, die mit „Nein“ für den Vorschlag gestimmt haben, was bedeutet, dass die „Ja“-ATOM-Inhaber weniger Governance-Macht haben werden. Darüber hinaus dienen die Token ausschließlich der Abstimmung und sind nicht übertragbar.

Wie RUNE befindet sich auch ATOM im Aufschwung und ist seit dem 23. Januar 2024 um 33 % von 8,70 $ auf 11,60 $ gestiegen. Prognosen sehen 20 US-Dollar als Mindeststartpreis von ATOM für 2025.

Lassen Sie uns abschließend mehr über Rebel Satoshi erfahren und warum einige Analysten glauben, dass es zu den Top-DeFi-Münzen gehören könnte.

Spürbare Aufregung über den bevorstehenden offiziellen Start von Rebel Satoshi

Rebellenorientierte Investoren auf der ganzen Welt haben sehnsüchtig auf das Ende des begehrten Vorverkaufs von Rebel Satoshi gewartet, der nun endlich vor der Tür steht. Das Projekt kann nun mit den nächsten Kapiteln seiner Roadmap beginnen, mit dem ultimativen Ziel, das moderne Finanzsystem zu korrigieren. Diese Meme-Münze soll eine DeFi-Rebellion entfachen und einen gerechteren Vermögenstransfer für normale Bürger anstoßen.

Der Rebel Artefacts Vault gehört zu den Entwicklungen, die nach dem Abschluss des Vorverkaufs bald auf den Markt kommen. Es ist ein NFT-Marktplatz, der die Rebellion mit fast 10.000 Sammlerstücken und digitalen Kunstfiguren feiert.

Ein weiteres erwartetes Ereignis ist die „Verbrennung“ nicht verkaufter $RBLZ-Token, eine symbolische Anspielung auf den trotzigen Verschwörer Guy Fawkes aus dem 16. Jahrhundert. Der Zweck besteht darin, $RBLZ deflationär zu machen, im Gegensatz zu den inflationären RUNE- und ATOM-Münzen.

Siehe auch  Cake DeFi bietet Hoffnung, da Unsicherheit den Krypto-DeFi-Raum erschüttert

$RBLZ ist erforderlich, um auf den Tresor der Rebellenartefakte zuzugreifen. Es bietet einen weiteren verlockenden Vorteil beim Einsatz von Belohnungen, bei dem Benutzer hervorragende Renditen erzielen und gleichzeitig sichern können Rebell Satoshi's Vorverkauf.

Die Meme-Münze wird offiziell am 4. März 2024 eingeführt. Während der Vorverkauf abgeschlossen ist, haben die Entwickler ihn um 14 Stunden verlängert, damit Nachzügler $RBLZ erwerben können. Der Token hat einen Wert von 0,024 US-Dollar und ist seit der ersten Runde, als er für 0,010 US-Dollar gehandelt wurde, um 140 % gestiegen. Nach dem Start des Projekts werden die Entwickler $RBLZ für 0,025 US-Dollar an dezentralen Börsen notieren, wo Analysten noch größere Gewinne prognostizieren.

Der Rebel Satoshi Presale ist mittlerweile ausverkauft und Token sind zum Listenpreis von 0,025 $ erhältlich UniSwap.

Rebel Satoshi wird am 4. März 2024 auch auf CoinStore live gehen.

Für die neuesten Updates und weitere Informationen besuchen Sie unbedingt die offizielle Website Rebel Satoshi Vorverkaufs-Website oder kontaktieren Sie Rebel Red über Telegramm.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"