Crypto News

Cosmos-Vorschlag zur Übertragung von 42,7 Mio. Neutronen (NTRN) genehmigt

  • Cosmos Hub gab am 30. Oktober bekannt, dass Vorschlag Nr. 835, der die Übertragung von 42,7 Millionen Token von Neutron DAO an den Cosmos Hub-Community-Pool vorsieht, angenommen wurde.
  • Der Vorschlag genehmigt die Übertragung von 42.727.950 NTRN in nicht beanspruchten Airdrop-Token.

Cosmos (ATOM) hat bekannt gegeben, dass der Vorschlag zur Übertragung von mehr als 42,7 Millionen Token von einem nicht beanspruchten Airdrop der CosmWasm-Plattform Neutron (NTRN) genehmigt wurde.

Der Governance-Vorschlag Nr. 835 zielte darauf ab, das Neutron DAO zu ermächtigen, die 42.727.950 NTRN, die nicht beansprucht wurden, an den Cosmos Hub-Community-Pool zu übertragen.

Vorschlag von Cosmos und Verwendung der Mittel

Am 30. Oktober gab der Cosmos Hub bekannt, dass die Governance-Abstimmung erfolgreich war und die 42,7 Millionen NTRN, die zum Zeitpunkt des Vorschlags etwa 18.000.000 US-Dollar wert waren, nun in den Community-Pool verschoben werden.

Im Vorschlag Nr. 835 waren Richtliniendetails enthalten, die die Regeln darlegten, die für die Übertragung in Bezug darauf galten, wie das Cosmos-Ökosystem diese Gelder nutzen könnte.

Die Genehmigung und die anschließende Übertragung von der Neutron DAO waren an die Vereinbarung geknüpft, dass die Cosmos-Community eine Richtlinie übernehmen würde, die Neutron keinen Schaden durch die Verwendung der Mittel zufügen würde.

Das andere war, dass es einen gegenseitigen Nutzen geben würde, dass das Cosmos-Netzwerk, seine Governance und die Community eine ordnungsgemäße Verwendung der Mittel zum langfristigen Nutzen sowohl des Cosmos Hub-Ökosystems als auch von Neutron sicherstellen würden.

Siehe auch  Krypto-Preisprognose: Render Token, Solana, Polkadot

Binance hinzugefügt NTRN wird am 10. Oktober als 38. Token in seinen Launchpool aufgenommen. Das 20-Tage-Angebot ermöglicht es Benutzern, NTRN-Token zu farmen, indem sie ihr BNB oder die Stablecoins TUSD und FDUSD einsetzen.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"