Crypto News

Polkadot (DOT) steigt durch die Aktualisierung des Absteck-Dashboards um 8 %

  • Der Preis von Polkadot erfährt einen Anstieg von 8 %.
  • Der Anstieg wird durch die Einführung des Staking Dashboard 1.1 verstärkt.
  • Durch das Upgrade können Benutzer die 14-Tage-Aktivität von Validatoren im Polkadot-Netzwerk anzeigen.

Polkadot (DOT) hat mit seiner beeindruckenden Preisbewegung auf dem Kryptomarkt erneut für Schlagzeilen gesorgt. Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt der Preis jedes DOT 4,34 US-Dollar, was einem Anstieg von 3,23 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Dieser Anstieg des DOT-Preises ist auf die kürzliche Einführung des Staking Dashboard 1.1 von Polkadot zurückzuführen, das darauf ausgelegt ist, die Benutzererfahrung innerhalb des Polkadot-Ökosystems zu verbessern.

Polkadots Wiederaufleben

In der vergangenen Woche gehörte Polkadot nach Marktkapitalisierung zu den Top-Performern in der Rangliste der Top-20-Kryptowährungen und verzeichnete in diesem Zeitraum einen Kursanstieg von 8 %. Diese positive Dynamik unterstreicht die Bereitschaft von Polkadot, den Widerstandspunkt bei 5 US-Dollar in naher Zukunft erneut zu testen.

Der Anstieg des Polkadot-Preises ist kein Zufall. Es ist eng mit der Einführung des Polkadot Staking Dashboard 1.1 verbunden, einem wichtigen Upgrade im Polkadot-Ökosystem, das Benutzern verbesserte Einblicke in die Validatoraktivitäten und -leistung des Netzwerks bietet.

Das Polkadot Staking Dashboard 1.1

Das von Ross Bulat, einem Ingenieur bei Parity Technologies, vorgestellte Polkadot Staking Dashboard 1.1 bietet Polkadot Stakers ein intuitiveres Berichtssystem, das es Benutzern erleichtert, laufende Aktivitäten innerhalb des Ökosystems zu verstehen.

Zu den Funktionen dieses Upgrades gehört die Möglichkeit, die 14-tägige Aktivität der Validatoren im Polkadot-Netzwerk zusammen mit ihrer Leistung in Bezug auf die Nominierungen der Staker anzuzeigen. Light-Clients werden jetzt unterstützt und die asynchrone Synchronisierung ist aktiviert, was das allgemeine Benutzererlebnis verbessert.

Siehe auch  Der US-Gesetzgeber möchte, dass die SEC Bitcoin-ETFs „sofort“ genehmigt

Das Dashboard enthält auch ein Ranking-System, das Validatoren anhand ihrer Leistung klassifiziert und es potenziellen Stakern ermöglicht, fundierte Entscheidungen zu treffen. Um maximale Genauigkeit zu gewährleisten, zeigt das Dashboard standardmäßig den Validator mit der besten Leistung an.

Dieses Upgrade soll Transparenz und Benutzerfreundlichkeit fördern, letztendlich eine stärkere Teilnahme am Polkadot-Netzwerk fördern und den jüngsten Anstieg der Nachfrage nach DOT-Tokens vorantreiben. Mit hochkarätigen Partnerschaften und der verbesserten Zugänglichkeit durch das Staking Dashboard 1.1 scheint Polkadot für weiteres Wachstum gerüstet zu sein.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"