Crypto News

UNIBOT-Preisaussichten, da der Bitbot-Vorverkauf Fahrt aufnimmt

  • Unibot-Preisausblick, da der neue Telegram-Handelsbot Bitbot in die Vorverkaufsphase gelangt
  • UNIBOT wird am 20. Januar bei etwa 89 US-Dollar gehandelt, ein Rückgang gegenüber dem Höchststand von 236 US-Dollar im August 2023.
  • Könnte sich Bitbot angesichts seiner Vorteile gegenüber Unibot im Jahr 2024 als besserer Kauf erweisen, da die ersten Investoren des Tokens nach seiner Einführung das 200-fache sahen?

Neuer Telegram-Handelsbot Bitbot (BITBOT) startete wie erwartet Anfang dieser Woche seinen Vorverkauf. Es stößt derzeit auf großes Interesse, da der gesammelte Betrag in nur drei Tagen 147.000 US-Dollar übersteigt.

Unterdessen strebt Unibot (UNIBOT), eine der beliebten Telegram-basierten Krypto-Handels-Apps, nach einem Tiefststand von 74,73 US-Dollar am 19. Januar eine Erholung an.

Hier ist der Preisausblick von Unibot, da der Markt nach den Schwierigkeiten dieser Woche eine neue Dynamik erwartet. Aber könnte der explosive Start des Vorverkaufs von Bitbot ein Vorbote seiner späteren Dominanz in diesem Bereich sein?

Was ist Bitbot?

Bitbot ist eine Telegram-Handelsplattform, die den weltweit ersten nicht verwahrten Krypto-Handelsbot anbietet. Das bedeutet, dass Bitbot im Gegensatz zu anderen Handels-Apps auf Telegram die Kryptowährungen seiner Benutzer nicht hält oder speichert.

Dies alles läuft auf die Sicherheit hinaus, die nach den jüngsten Kompromissen, darunter auch bei Unibot und Banana Gun, Priorität hat. Das nicht verwahrende Design von Bitbot, das die MPC-Wallet-Sicherheit des dezentralen Anbieters für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte Knightsafe nutzt, ist derzeit über keinen anderen Telegram-Handelsbot verfügbar.

Durch die Nutzung von MPC Custody sorgt der Bot für ein schlüsselloses Verwaltungssystem, bei dem die Kontrolle über die Vermögenswerte beim Händler verbleibt. Wichtig sind auch die Anti-MEV- und Anti-Rugby-Tools, die einen weiteren Schutz gegen Überwachungsbots und potenzielle Betrügereien bieten.

Siehe auch  welche Netzwerkmetriken für XTZ nahelegen

Neben erstklassiger Sicherheit bietet das von Solid Proof geprüfte Projekt auch Zugriff auf Copy-Trading, Ertragsoptimierung und automatisiertes Sniping. Mit solchen Tools, die einem Händler zur Verfügung stehen, kann jetzt jeder die Möglichkeiten nutzen, die der Krypto-Handelsmarkt bietet.

Der Bitbot-Vorverkauf ist live

Nach langem Warten auf seinen Vorverkaufsstart kam Bitbot am 17. Januar 2024 auf den Markt und startete seinen BITBOT-Token-Verkauf für 0,01 $.

Der gesammelte Betrag stieg schnell auf über 100.000 US-Dollar, da die ersten Anwender das Vertrauen der Branche in die Technologie, Funktionen und das Potenzial des Trading-Bots signalisierten. Unibot verfügt über einen Gesamtvorrat von 1 Milliarde Token, von denen 300 Millionen Vorverkaufsteilnehmern in 15 Phasen zur Verfügung stehen werden.

Derzeit beträgt der gesammelte Betrag 147.000 US-Dollar.

Unibot-Preisvorhersage

Die Krypto-Trading-Bots von Telegram haben derzeit eine Gesamtmarktkapitalisierung von 420 Millionen US-Dollar. Auf Unibot entfallen derzeit 89 Millionen US-Dollar, ein Anstieg gegenüber dem Tiefststand von 39 Millionen US-Dollar, der nach einem Hackerangriff im Oktober erreicht wurde. Die Marktkapitalisierung von Unibot betrug wenige Wochen vor dem Exploit 200 Millionen US-Dollar.

Unibot möchte dies zurückerobern, aber der Preis liegt am 20. Januar 2024 derzeit bei etwa 88,90 $.

Die Erweiterung des Handelsbots auf die Solana-Blockchain fiel jedoch mit einem Boom der Meme-Coins im Netzwerk zusammen. Die Benutzerzahlen und das Handelsvolumen sind in den letzten Wochen stark gestiegen, was darauf hindeutet, dass ein Anstieg des Marktes dazu führen könnte, dass der UNIBOT-Preis wieder auf über 100 US-Dollar steigt.

Laut Daten von CoinGecko erreichte der Unibot-Token im August 2023 ein Allzeithoch von 236 US-Dollar.

Könnte Bitbot im Jahr 2024 ein besserer Kauf sein?

Wenn Bitbot am Ende der Vorverkaufsphase auf den Markt kommt, wird es den Nutzern nicht nur den Self-Custody-Handel ermöglichen; Es wird Zugriff auf eine Reihe von Funktionen und Möglichkeiten bieten, die dazu führen könnten, dass es schnell zur beliebtesten Telegram-Handels-App wird.

Siehe auch  Vext wird am 4. September exklusiv bei Bybit gelistet

Nachdem die ersten Unibot-Anwender Gewinne von mehr als dem 200-fachen verzeichneten, als der Preis seinen Höchststand erreichte und die Marktkapitalisierung 200 Millionen US-Dollar überstieg, war eine ähnliche Entwicklung bei BITBOT zu beobachten.

Der Start von Bitbot inmitten des Bullenzyklus könnte auch der perfekte Zeitpunkt sein. Händler haben die Möglichkeit, sich für das Investitionspotenzial zu positionieren, das der Besitz des nativen BITBOT-Tokens mit sich bringt. Da Telegram über 800 Millionen Nutzer hat, könnte Bitbots Einführung auf der Messaging-Plattform Unibot herausfordern.

Erfahren Sie mehr über Bitbot Hier.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"