Stuttgart Aktuell

Strategische Veränderungen bei DHL Supply Chain: Neues Führungsteam atmet Frische ein

Strategische Neuerungen in der globalen Führungsebene von DHL Supply Chain - Lesen Sie hier die aufregenden Details!

DHL Supply Chain hat kürzlich bedeutende Veränderungen auf globaler Führungsebene angekündigt. Patrick Kelleher wird ab dem 1. Juli 2024 die Rolle des CEO von DHL Supply Chain in Nordamerika übernehmen. Er ist derzeit der Global Chief Development Officer und bringt eine breite Palette von Erfahrungen aus verschiedenen Managementpositionen mit. Kelleher folgt seinem Vorgänger Scott Sureddin nach über 20 Jahren bei der DHL Group, da Sureddin Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird. Während seiner Amtszeit hat Sureddin maßgeblich zum Wachstum und zur Weiterentwicklung der Division in Nordamerika beigetragen.

Zusätzlich wird Markus Voss zum Chief Development Officer von DHL Supply Chain ernannt und tritt die Nachfolge von Kelleher an. Voss, der derzeit als Global Chief Information Officer und Chief Operations Officer tätig ist, hat sich als treibende Kraft bei der Standardisierung und Implementierung neuer Technologien erwiesen. Sally Miller wird die Position des neuen Global Chief Information Officers übernehmen und gleichzeitig ihre Rolle als Digital Transformation Officer erweitern. Mauricio Barros wird ab dem 1. Juli 2024 den Posten des globalen Chief Operations Officer einnehmen und die weltweiten Operationen des Geschäftsbereichs überwachen.

Mit dieser strategischen Umstrukturierung und Erweiterung der globalen Führungsebene positioniert sich DHL Supply Chain für zukünftiges Wachstum und Erfolg. Die ernannten Führungskräfte sollen das Unternehmen durch ihre vielfältigen Perspektiven und Erfahrungen bei der Optimierung der Betriebsabläufe, der Erschließung neuer Märkte, der Implementierung innovativer Digitalisierungslösungen und der Entwicklung zukunftssicherer Strategien unterstützen. Oscar de Bok, CEO von DHL Supply Chain, betont die Rolle der neuen Vorstandsmitglieder bei der Bewältigung der Herausforderungen und Chancen in der sich ständig verändernden globalen Logistiklandschaft.

Siehe auch  Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn: Ranking bei Skytrax World Airport-Awards 2024

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"