FernsehenMedienMedien / KulturSportStuttgart AktuellTV-AusblickUnterhaltung

Eishockey-WM 2024: Halbfinals Schweden – Tschechien und Kanada – Schweiz live auf ProSieben

Am kommenden Wochenende findet die Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 statt, und die beiden Halbfinalpartien werden live auf ProSieben und Joyn übertragen. Die Spiele zwischen Schweden und Tschechien sowie Kanada und Schweiz werden am Samstag aus Prag übertragen. Das Spiel um Platz drei und das WM-Finale werden am Sonntag ebenfalls live auf den genannten Sendern ausgestrahlt.

In Deutschland war besonders das Viertelfinalspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Schweiz von Interesse. Das hart umkämpfte Spiel endete mit einer 1:3-Niederlage für Deutschland. Dennoch erzielte die Übertragung auf ProSieben einen hervorragenden Marktanteil von 13,2 Prozent in der ProSieben-Senderzielgruppe. Insgesamt verfolgten 2,1 Millionen Zuschauer das Spiel.

Die Eishockey-WM ist Teil des Super-Sport-Wochenendes auf ProSieben, bei dem insgesamt über 18 Stunden Live-Sport gezeigt werden. Neben den Eishockey-WM-Finalspielen aus Prag werden auch der 1. Spieltag der European League of Football (ELF) und die DTM live aus der Lausitz übertragen.

Als zusätzliche Information werden die genauen Sendetermine und -zeiten für das Super-Sport-Wochenende aufgeführt:

  • Samstag, 25. Mai 2024:
    • 13:00 Uhr: „ran racing: DTM“, live vom Lausitzring, Qualifying
    • 14:00 Uhr: „ran Eishockey live: WM“, Halbfinale, Tschechien – Schweden
    • 16:45 Uhr: „ran racing: DTM“, live vom Lausitzring, Rennen
    • 18:05 Uhr: „ran Eishockey live: WM“, Halbfinale, Kanada – Schweiz
  • Sonntag, 26. Mai 2024:
    • 13:00 Uhr: „ran racing: DTM“, live vom Lausitzring, Rennen
    • 15:00 Uhr: „ran Eishockey live: WM“, Spiel um Platz 3
    • 17:40 Uhr: „ran Football: ELF“, Stuttgart Surge vs. Munich Ravens
    • 19:55 Uhr: „ran Eishockey live: WM“, Finale

Alle Sportereignisse können parallele live auf Joyn und ran.de im Livestream verfolgt werden.

Diese Informationen stammen von der Pressemitteilung von ProSiebenSat.1 TV Deutschland in Zusammenarbeit mit AGF und GfK. Die Quelle wurde angegeben und die Kontaktdaten für Presseanfragen wurden ebenfalls angegeben.

Siehe auch  Erlebnis-Lern-Truck Expedition D: Digitale Technologien für die Berufe von morgen entdecken


Quelle: ProSieben / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"