Crypto News

Das INJ 3.0-Upgrade von Injective geht live, nachdem die Community den Vorschlag angenommen hat

  • INJ 3.0 ist heute im Mainnet live gegangen, gab Injective bekannt.
  • Der Injektionspreis stieg nach der Abstimmung leicht an und erreichte einen Höchststand von 29,15 $.

Injective (INJ) hat bekannt gegeben, dass das INJ 3.0-Upgrade nach einer historischen On-Chain-Abstimmung nun im Mainnet live ist.

Laut dem Team der Layer-One-Blockchain wurde IIP-392 mit der höchsten Zustimmungsrate für ein solches Upgrade bestanden, und Injective befindet sich nun in einer neuen Ära.

INJ 3.0 ist offiziell im Mainnet verfügbar, wodurch $INJ zu einem der deflationärsten Vermögenswerte im gesamten Kryptobereich wird. In den nächsten zwei Jahren wird das Angebot an INJ beschleunigt reduzierte“, die L1-Blockchain Gesendet auf X.

Injektions-Upgrade INJ 3.0-Schlüssel zum Netzwerk

Das Tokenomics-System von Injective ändert sich infolge der Abstimmung, wobei die Inflationsparameter auf 4 % für die untere Inflationsgrenze und 7 % für die obere Inflationsgrenze geändert werden.

Die neuen Parameter zählen Injective zu den am stärksten deflationären Vermögenswerten der Branche, wobei die Deflation von INJ in den nächsten zwei Jahren um 400 % ansteigt.

IIP-392 wurde am 19. April eingeführt und enthielt einen Governance-Vorschlag, der darauf abzielte, durch Anreize und Token-Knappheit eine kontrollierte Reduzierung der Inflationsrate von Injective herbeizuführen. Die Änderungen, die nach dem Ende der Abstimmung heute, am 23. April, in Kraft traten, versetzen das Netzwerk in die Lage, schnell auf Schwankungen beim Einsatz zu reagieren.

Siehe auch  Bitcoin nähert sich seinem ATH, da Ethereum und Avalanche neue ATHs setzen

Diese Änderungen erfolgen, nachdem Injective im Januar dieses Jahres sein Vulcan-Upgrade eingeführt hat. Durch den heutigen Einsatz von INJ 3.0 stieg der Preis des Tokens leicht auf 29,15 $, bevor er auf 27,63 $ zurückfiel.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde INJ bei rund 28,58 US-Dollar gehandelt, mit einem 24-Stunden-Volumen von 98,3 Millionen US-Dollar.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"