ArbeitComputer und InformationstechnologieForensikNaturwissenschaftPsychologieSoftwareSozialesStuttgart Aktuell

Berufsorientierung: Coaches begeistern für Technik im Landkreis Ludwigsburg

Karrierebooster MINT: Coaches machen im Landkreis Ludwigsburg spielerisch Lust auf Technikberufe

Den richtigen Beruf zu finden, ist oft schwierig. Das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE besucht deshalb vier Schulen im Landkreis Ludwigsburg: Am Donnerstag, 29.02.2024, informieren zwei Tech-Coaches in Zusammenarbeit mit der BBQ Berufliche Bildung gGmbH Stuttgart am Christoph-Schrempf-Gymnasium über Ausbildungs- und Studienwege in den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Gepäck haben sie einen unterhaltsamen Mitmach-Vortrag und viele Hightech-Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. Am Montag, 04.03. ist das Programm an der Glemstalschule Schwieberdingen-Hemmingen, am Montag 18.03. an der Mathilde-Planck-Schule Ludwigsburg und am Dienstag, 19.03., an der Oscar-Paret-Schule Freiberg zu Gast.

Die Arbeit in modernen Technologiefeldern bietet vielfältige und sichere Berufschancen im Landkreis Ludwigsburg. Das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE, das bereits seit 2008 weiterführende Schulen in Baden-Württemberg besucht, trägt dazu bei, Jugendliche für MINT-Berufe zu begeistern. Automatisierung, Künstliche Intelligenz und Erneuerbare Energien sind dabei nur einige der Themen, die den Schülern nähergebracht werden.

Als Unterstützer des Programms betonen Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL, und Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung, die Bedeutung von MINT-Berufen für die Wirtschaft in Baden-Württemberg. Durch die direkte Interaktion mit den Jugendlichen können die Coaches von COACHING4FUTURE aufzeigen, wie vielfältig und chancenreich diese Berufe sind.

Die Termine im Landkreis Ludwigsburg im Überblick:

  1. Christoph-Schrempf-Gymnasium
  • Wann: Donnerstag, 29.02.2024
  • Wo: Auf dem Kies 27, 74354 Besigheim
  • Programm: 14:00 – 15:30 Uhr (interaktiver Vortrag), 15:30 – 17:00 Uhr (Workshop: wie Roboter laufen lernen)
  1. Glemstalschule
  • Wann: Montag und Dienstag, 04. und 05.03.2024
  • Wo: Herrenwiesenweg 35, 71701 Schwieberdingen-Hemmingen
  • Programm 04.03.: 09:30 – 11:00 Uhr, 11:15 – 12:45 Uhr (jeweils interaktiver Vortrag)
  • Programm 05.03.: 09:30 – 11:00 Uhr, 11:15 – 12:45 Uhr (jeweils Workshop: Dem Täter auf der Spur), 14:00 – 15:30 Uhr (Workshop: wie Roboter laufen lernen)
  1. Mathilde-Planck-Schule
  • Wann: Montag, 18.03.2024
  • Wo: Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg
  • Programm: 11:20 Uhr – 12:50 Uhr (interaktiver Vortrag), 13:00 – 14:30 Uhr (Workshop: Dem Täter auf der Spur)
  1. Oscar-Paret-Schule
  • Wann: Dienstag, 19.03.2024
  • Wo: Württemberger Straße 3, 71691 Freiberg
  • Programm: 9:55 – 11:25 Uhr, 11:45 – 13:15 Uhr (jeweils interaktiver Vortrag)
Siehe auch  Coaching4Future: Roboter bauen am Gymnasium Rutesheim - Coaches machen Lust auf Technikberufe

Der Besuch von COACHING4FUTURE im Landkreis Ludwigsburg bietet gute Möglichkeiten zur Einholung von O-Tönen und Bildmotiven. Interessierte Journalisten werden gebeten, sich mindestens zwei Tage vorher beim Pressekontakt anzumelden. TV- und Fotojournalisten werden darauf hingewiesen, die Bildrechte von Schülerinnen und Schülern zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zu COACHING4FUTURE und druckfähiges Bildmaterial zur freien redaktionellen Nutzung finden sich unter dem folgenden Link: https://www.coaching4future.de/programm/service/presse

Mit besten Grüßen
Daniel Wintzheimer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit COACHING4FUTURE
i.A. der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH



Quelle: Programm COACHING4FUTURE der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"