Stuttgart Aktuell

Akzenta am Phoenixsee: „Store of the Year 2024“ in Dortmund geehrt

Das Geheimnis des preisgekrönten Supermarkts in Dortmund

Der Akzenta-Supermarkt am Phoenixsee in Dortmund wurde kürzlich mit dem Titel „Store of the Year 2024“ in der Kategorie „Food“ ausgezeichnet. Dieser Supermarkt, der erst im Juni 2023 im Rahmen des Stadtquartiers im neuen Wohn- und Erholungsgebiet am Phoenixsee eröffnet wurde, hebt sich durch seine vielfältigen Gourmet-Frischetheken wie Käse, Fleisch, Fisch und Sushi sowie durch seine umfangreiche Weinabteilung hervor. Zusätzlich beherbergt der Akzenta eine „Vinothek“ und ein eigenes Restaurant mit dem Namen „Fuchswinkel“. Ein besonderes Merkmal des Akzenta-Supermarktes ist seine bemerkenswert große Produktauswahl von 32.000 Artikeln, die das Angebot herkömmlicher Supermärkte übertrifft.

Akzenta, eine regionale Supermarktkette aus dem Rewe-Konzern mit sieben Filialen in Nordrhein-Westfalen, darunter eine in Dortmund, wurde von der HDE-Jury für ihre herausragenden und innovativen Anstrengungen honoriert. Der HDE-Preis zeichnet Einzelhändler aus, deren Ladenumbau oder -neugestaltung innerhalb eines Jahres stattgefunden hat. Akzenta ist bekannt für seine vielfältige Produktpalette und hatte bis 2018 mit rund 60.000 Artikeln die größte Lebensmittelauswahl in NRW. Derzeit führt das Unternehmen über alle Filialen hinweg etwa 45.000 verschiedene Produkte im Sortiment.

Die Auszeichnung als „Store of the Year“ wird auch dem Globetrotter „RE:THINK Store“ in Bonn zuteil, der einen Sonderpreis erhielt. Dieser Standort eines ehemaligen Elektronikgeschäfts wurde im letzten Jahr komplett neu gestaltet, wobei rund 94 Prozent aller vorhandenen Materialien recycelt und wiederverwendet wurden. NRW hat mit dem Akzenta in Dortmund und dem Globetrotter „RE:THINK Store“ in Bonn gleich zwei Stolzpunkte in der diesjährigen „Store of the Year“-Auszeichnung errungen.

Siehe auch  Alarmierende Zunahme von Gewalt unter Minderjährigen in Deutschland, nachdem Louises Tragödie die Straffreiheit bekannt gemacht hat

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"