Crypto News

Hier ist der Grund, warum SHMU schreit: Jetzt kaufen

  • Shiba Memu bringt KI in die Krypto-Meme-Welt.
  • Das Projekt hat bisher mehr als 3 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt.
  • Der Preis von SHMU während des Vorverkaufs könnte ein riesiges Schnäppchen sein – heute liegt der Preis bei 0,028450 $ pro Token.

Da der Kryptowährungsmarkt weiterhin die Unruhe zeigt, die vor dem nächsten Bullenzyklus erwartet wird, könnte dies laut Analysten ein idealer Zeitpunkt sein, um Chancen auf dem Altcoin-Markt auszuschöpfen. Anleger werden wahrscheinlich mehrere Token in Betracht ziehen, die ein hervorragendes Buy-Low-Szenario bieten, und ein Ort, an dem sie nach dem Anwärter Nr. 1 für das Krypto-Juwel des Jahres suchen können, ist der Vorverkaufsmarkt.

Shiba Memu (SHMU) gehört zu den wenigen Kryptowährungsprojekten, die große Aufmerksamkeit und großes Interesse bei Investoren auf sich gezogen haben. Die bisherige Vorverkaufserhöhung für diesen Token in Höhe von 3 Millionen US-Dollar deutet darauf hin, dass versierte Anleger ein oder zwei Dinge über sein Potenzial wissen.

Hier ist, was Sie vielleicht über Shiba Memu wissen möchten.

Was ist Shiba Memu?

$SHMU ist nicht nur ein weiterer Krypto-Meme-Token – es ist ein neuer Token, der eine innovative Marketingstrategie anwendet, um die dominierende Meme-inspirierte Krypto zu werden. Um dies zu erreichen, baut das Team hinter dem Projekt eine Plattform auf, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert.

Laut dem Whitepaper des Projekts (hier zugänglich) besteht das Ziel darin, eine Gemeinschaft von SHMU-Inhabern zusammenzubringen, die die Vorteile der Integration von Blockchain mit neuen, durch KI erweiterten Funktionen erkunden können.

Shiba Memus KI-Spiel – wie funktioniert es?

Das KI-Spiel von Shiba Memu dreht sich darum, eine optimierte Marketingmaßnahme anzubieten, die die Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) nutzt, um ein Dashboard zu betreiben, das alle Marketingziele des Meme-Tokens verwaltet.

Siehe auch  Bitpanda zieht sich aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften aus den Niederlanden zurück

Bild- und Videoerkennung spielen auch eine Rolle bei der Überwachung der Anziehungskraft der Marke in sozialen Medien und anderen Online-Plattformen.

Weitere Aspekte der KI sind prädiktive Analysen, Personalisierung und Stimmungsanalysen. Dabei handelt es sich um Trends, die nicht nur das Potenzial haben, Shiba Memu in einen Top-Meme-Coin zu verwandeln, sondern durch verstärktes Community-Engagement und Konvertierung auch entscheidende Investitionsmöglichkeiten bieten.

Ist es eine gute Idee, Shiba Memu im Vorverkauf zu kaufen?

Die von Frühbucherinvestoren für $SHMU-Positionen bereitgestellten 3 Millionen US-Dollar erklären, warum Shiba Memu heute im Trend liegt – die Zukunft von Blockchain und KI.

Google, Microsoft, Meta und Nvidia sagen alle, dass KI sowohl die Mainstream- als auch die Krypto-Investitionslandschaft in ihrer derzeitigen Struktur neu definieren wird. Um ihre Überzeugung zu verdeutlichen, setzen diese Unternehmen massiv auf Umsatzwachstum durch künstliche Intelligenz.

Im Kryptobereich sticht Shiba Memu unter den Projekten hervor, die KI nutzen, um ein Marketing-Kraftpaket zu schaffen, von dem erwartet wird, dass es Gewinne für Investoren bringt. $SHMU könnte daher die meisten Meme-Token überholen, wenn sein KI-Dashboard live geht.

Analysten sagen auch, dass die explosiven Leistungen von Leuten wie Shiba Inu und Pepe darauf hindeuten, dass ein Projekt, das wie Shiba Memu ein robustes Ökosystem verspricht, relativ schnell erhebliche Erfolge erzielen könnte.

Der Preis von SHMU während des Vorverkaufs ist heute mit 0,028450 $ pro Token weitgehend ein Schnäppchen. Dieser Preis ist so programmiert, dass er alle 24 Stunden steigt, was bedeutet, dass Anleger wählen können, wann sie einen Einstieg vornehmen möchten.

Erfahren Sie mehr über Shiba Memu Hier.

Quelle: Coinlist.me

Siehe auch  Manta Network (MANTA) von DDoS-Angriff betroffen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"