Stuttgart Aktuell

Diskussion mit Steinmeier abgesagt: Geplante Diskussionsrunde zur Nahost-Krise im Schloss Bellevue abgesagt.

Nicht wie geplant: Warum genau hat Steinmeier die Diskussionsrunde zum Nahost-Krieg abgesagt?

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Diskussionsrunde im Schloss Bellevue zum Nahost-Krieg abgesagt. Die Veranstaltung mit dem Thema „Wie sprechen wir über den Krieg in Nahost?“ sollte in der kommenden Woche stattfinden. Als Teilnehmer waren der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, der Journalist Tilo Jung und die Expertin für deutsch-israelische Beziehungen, Melody Sucharewicz, geladen. Steinmeier plante eine Rede zu halten und im Anschluss mit den geladenen Gästen zu diskutieren.

Siehe auch  Der COO von Bitget leitet die Diskussion über die Zukunft der Kryptowährung auf der Blockchain Life Week 2024

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"