Erfolgreiches Projekt für besseren Herdenschutz

Zwei verletzte Schafe in der Gemeinde Neuler gefunden

Zwei verletzte Schafe wurden im Bezirk Neuler im Bezirk Ostalb gefunden. Detailliertere Untersuchungen sollten nun Aufschluss darüber geben, ob die Verletzungen von einem Wolf stammten oder nicht.

Zwei verletzte Schafe wurden am 16. April im Bezirk Neuler im Bezirk Ostalb gefunden. Die beiden Tiere haben Bissverletzungen, ein weiteres Tier ist verschwunden.

Zu diesem Zeitpunkt haben die Experten von Experimentelles und Forschungsinstitut für Forstwirtschaft (FVA) noch nicht sagen, ob die Verletzungen von einem Wolf waren oder nicht. Es wurden Proben entnommen, die an die geschickt wurden Senckenberg Institut wurden gesendet.

Der Ostalbkreis liegt außerhalb der beiden Fördergebiete “Wolfsverhütung Schwarzwald” und “Wolfsprävention Odenwald”.

Wenn der Herdenschutz immer noch unzureichend ist, können die vom Umweltministerium bereitgestellten Notzaunsätze oder das Streifenband mit Stangen für eine Höhe von 1,2 Metern kurzfristig von der FVA ausgeliehen werden.

Viehzucht im Fördergebiet “Wolfsverhütung Schwarzwald”

Im Fördergebiet „Wolfsverhütung Schwarzwald“ kam es am 17. April ebenfalls zu einem Tierbruch. Auch hier ist unklar, ob der Riss einem Wolf zugeordnet werden kann. Die tote Ziege wurde zur weiteren Untersuchung an die geschickt Büro für chemische und veterinärmedizinische Untersuchungen (CVUA) in Freiburg übergeben.

Die Viehzuchtverbände und die Wildtierbeauftragten in beiden Regionen werden über die Fakten informiert. Beobachtungen, bei denen der Verdacht auf Wolf besteht, sind unverzüglich der FVA in Freiburg zu melden: info@wildtiermonitoring.de oder 0761 4018-274.

Ministerium für Umwelt, Klima und Energie: Der Wolf in Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Wolf reißt Hirsche im Neckar-Odenwald

Einheimischer Wolf tötet Ziege in Forbach

Der männliche Wolf GW852m, der im nördlichen Schwarzwald lebt, hat im Bezirk Rastatt eine Ziege …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?