XLM-Preisvorhersage für Juni 2021

XLM-Preisvorhersage für Juni 2021

XLM bleibt unter 0,45 US-Dollar begrenzt, könnte aber im Juni auf Zielniveaus von 0,80 US-Dollar bis 1,00 US-Dollar steigen

Der Stellar-Preis pendelt zum Zeitpunkt des Schreibens um etwa 0,38 $, wobei der Preis in den letzten 24 Stunden um 8% gefallen ist. In der letzten Woche ist XLM um fast 9 % gefallen, wobei die monatliche Performance ebenfalls um etwa 23 % im Minus lag. Nichtsdestotrotz ist XLM immer noch eine profitable Münze und ist im Jahresvergleich um 369 % gestiegen.

Ein Blick auf die Märkte zeigt, dass die meisten großen Coins in der letzten Woche niedriger gehandelt wurden. Der Abschwung folgt der jüngsten Preisschwäche, die die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung, die derzeit bei 1,71 Billionen US-Dollar liegt, in Milliardenhöhe vernichtet hat. Daten von CoinGecko zeigen, dass die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen in den letzten 24 Stunden um 4,9% gesunken ist.

Stellar (XLM) Preis bis Mai 2021

Am 1. Januar lag der Preis für XLM bei etwa 0,14 US-Dollar. Bis zum 13. Februar war er gegenüber dem US-Dollar auf über 0,60 $ geklettert, bevor ein weiterer Aufwärtstrend im April und Anfang Mai dazu führte, dass die Kryptowährung knapp unter 0,80 $ stieg.

Die letzten Wochen waren nicht nur für Stellar, sondern für alle wichtigen Coins hart. Als Bitcoin von Höchstständen über 60.000 USD auf 30.000 USD fiel, verlor das XLM/USD-Paar etwa 55% seines Wertes und fiel auf 0,27 USD. Eine kurze Erholung drückte den Preis auf 0,43 $, aber der Abwärtsdruck, der über das Ende des Monats Mai hinweg gesehen wurde, bleibt bestehen, da Stellar von der Widerstandslinie (rot) zurückgewichen ist, wie in der folgenden Grafik gezeigt.

XLM/USD-Preisdiagramm mit einem Rückgang von 55%. Quelle: TradingView

Stellar (XLM)-Preis und der breitere Markt

Im Mai fiel der Stellar-Preis hauptsächlich aufgrund der negativen Marktstimmung, die hauptsächlich durch negative Nachrichten aus China und FUD im Zusammenhang mit Tesla-CEO Elon Musk getrieben wurde.

Die Märkte reagierten negativ, nachdem Musk getwittert hatte, dass der Elektroautohersteller keine Bitcoin-Zahlungen akzeptieren würde. Die Reaktion konzentrierte sich dann auf den Bitcoin-Mining und seine wahrgenommenen Auswirkungen auf die Umwelt.

China verstärkte das Blutbad mit einem Verbot institutioneller Krypto-Transaktionen, bevor ein weiterer Bericht über eine Razzia im Bergbau die Stimmung noch weiter dämpfte.

Infolgedessen tendieren die meisten großen Kryptowährungen, einschließlich XLM, in der Nähe des überverkauften Bereichs. Für Stellar-Investoren liegt das aktuelle Preisniveau 55,7% unter dem Allzeithoch von 0,87 USD, das im Januar 2018 erreicht wurde.

Stellare Preisprognose

Stellar fehlt trotz der jüngsten Verkäuferdominanz eine klare Richtung. Aus diesem Grund tendiere ich zu Stellar Lumens optimistisch, weil der Preis Unterstützung gefunden zu haben scheint, während der fundamentale Ausblick auf weiteres Wachstum hindeutet, selbst wenn die Preise fallen.

Anleger, die sich für die nächsten Wochen positionieren möchten, sollten jedoch beachten, dass der Stellar-Preis zum Zeitpunkt des Schreibens zwischen 0,35 und 0,45 US-Dollar schwankt. Ist es bereit, höher zu gehen? Ein Blick auf den Markt deutet darauf hin, dass dies der Fall sein sollte, obwohl, da Krypto anfällig für wilde Preisbewegungen ist, ein Rückgang über die jüngsten Tiefststände hinaus passieren könnte.

Eine konservative Preisprognose für Stellar könnte für Juni bei etwa 0,60 USD liegen. Wenn jedoch in den nächsten zwei Wochen neue Käufe an Dynamik gewinnen, würde ich legitime Ziele von etwa 0,80 USD bis zum begehrten Niveau von 1,00 USD vorschlagen.

XLM-Preis: technischer Ausblick

Stellar befindet sich innerhalb eines symmetrischen Dreiecksmusters, wobei die Unterstützungslinie bei 0,35 US-Dollar (0,35 Euro) eine Pufferzone bietet. Wenn der Preis, wie auf dem 4-Stunden-Chart gezeigt, von der Trendlinie abprallt, würde das Breakout-Ziel bei 0,50 USD liegen, was einem Kursgewinn von etwa 55% entspricht.

XLM/USD 4-Stunden-Preischart wie auf TradingView.

Wenn Sie einen Blick auf das 4-Stunden-Chart werfen, können Sie sehen, dass mehrere technische Indikatoren versuchen, die überverkaufte Linie zu verlassen. Der Relative Strength Index (RSI), die Moving Average Convergence Divergence (MACD) und der Williams %R deuten alle auf eine Verbesserung der technischen Sicht hin.

Wenn es den Anlegern gelingt, die Preise über die Angebotsmauer von 0,50 USD hinaus zu drücken, könnte der Preis von Stellar (XLM) die 0,67 USD-Marke erneut testen (61,8% Fib-Level des Rückgangs von 0,80 USD Hoch auf 0,28 USD Tief). Dies wird dann, wie erwähnt, Spielraum für unser nächstes Ziel bei 0,80 USD eröffnen, das bei Erreichen wahrscheinlich einen kleinen Widerstand sehen wird. Darüber hinaus sollte sich ein klarer Weg für einen erneuten Test von 1 US-Dollar öffnen.

Sollte sich ein gegenteiliges Bild zeigen, könnte der Preis von Stellar zwischen 0,45 US-Dollar und 0,25 US-Dollar schwanken.

Was könnte den Stellar-Preis im Juni antreiben

Neuigkeiten und Partnerschaften

Die Neuigkeiten von Stellar Lumens sind einer der Faktoren, die den Preis beeinflussen könnten. Die Kryptowährung wurde bereits in zwei wichtigen Nachrichtenentwicklungen vorgestellt – beides großartige Partnerschaften, die die weitere Einführung der XLM-Münze und die Nutzung der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie vorantreiben könnten.

Eine der wichtigsten Entwicklungen in letzter Zeit war die potenzielle Nutzung des Stellar Lumens-Netzwerks durch die ukrainische Regierung zur Ausgabe einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC). Diese Ankündigung führte Anfang Mai zu einem Anstieg des XLM-Preises um fast 70 %.

Eine weitere Entwicklung stammt aus der Partnerschaft mit dem deutschen Immobilienriesen Vonovia. Mit mehr als 400.000 verwalteten Immobilien wird das Unternehmen die Blockchain von Stellar Lumens für eine digitale Anleihe verwenden.

Wyre, ein reguliertes Gelddienstleistungsunternehmen (MSB), das seine Dienste im Jahr 2013 auf den Markt gebracht hat, gab am 3. Juni bekannt, dass seine Wyre Savings API für Unternehmen verfügbar sein wird, die Stellar-basierte Vermögenswerte nutzen. Das Unternehmen versucht, die Lücke zwischen Legacy-Banking und Krypto zu schließen, wobei die nahtlose Sparfunktion, die es bietet, mit der globalen Reichweite von Stellar weiter wachsen könnte.

Institutionelles Interesse und Netzwerkwachstum

Das institutionelle Interesse an Krypto hat sich auch auf XLM ausgedehnt, mit Anlegerbeständen von mehr als 68.910.000 XLM bei der Vermögensverwaltungsfirma Grayscale. Das ist XLM im Wert von mehr als 28,94 Millionen US-Dollar in institutionellen Händen auf nur dieser einen Plattform.

Insgesamt hat sich das Netzwerkwachstum innerhalb von drei Jahren verfünfzehnfacht, von weniger als 250.000 im Jahr 2018 auf über 4 Millionen im Mai 2021. Ein solcher Anstieg unterstreicht die anhaltende Bedeutung von Stellar bei der Unterstützung von Menschen ohne Bankverbindung auf der ganzen Welt beim Zugang zu grenzüberschreitenden Überweisungen.

Wenn die Stimmung auf dem Kryptomarkt in den kommenden Tagen bullisch wird, wird sich die Aufwärtsprognose für XLM sicherlich verstärken. Dieser Ausblick bedeutet daher, dass XLM von seinem aktuellen Preisniveau von 0,38 USD im Juni auf 0,80 USD bis 1,00 USD steigen könnte.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem oben genannten Artikel um einen rein meinungsbasierten Beitrag handelt, der auf relevanten verfügbaren Daten basiert. Es sollte nicht als direkte Anlageberatung angesehen werden.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?