Stuttgart Aktuell

Workers’ Memorial Day: Sonnenschutz am Arbeitsplatz im Fokus

Die unterschätzte Gefahr: Gesundheitsrisiken bei Jobs unter freiem Himmel

Im Rhein-Sieg-Kreis haben rund 250.800 Menschen einen Arbeitsplatz, wobei die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung sind. Mehmet Perisan von der IG BAU Köln-Bonn betont die Gefahren von Jobs unter freiem Himmel, insbesondere die Unterschätzung der UV-Strahlung und Hitze. Arbeiter wie Fassadenreiniger, Gerüstbauer und Dachdecker sind besonders gefährdet, aber auch vermeintlich ungefährliche Jobs können Risiken bergen.

Personen, die im Freien arbeiten, wie Gärtner oder Straßenbauer, sollten sich bewusst sein, auf Warnsignale ihres Körpers zu achten. Symptome wie Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen können Anzeichen für Überhitzung sein. Um sich zu schützen, ist es ratsam, regelmäßige Pausen im Schatten einzulegen, Sonnenschutzmittel aufzutragen und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Die IG BAU empfiehlt an sonnigen Tagen eine Trinkmenge von drei bis fünf Litern Wasser.

Der Workers‘ Memorial Day am 28. April dient als Erinnerung an diejenigen, die durch ihre Arbeit gesundheitliche Schäden erlitten haben oder sogar ihr Leben verloren. Die IG BAU hat das Motto des Gedenktags in diesem Jahr auf den Sonnenschutz fokussiert, um die Wichtigkeit von Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz zu unterstreichen. Es werden Online-Informationen sowie eine zentrale Gedenkveranstaltung angeboten, um Mitarbeiter und Arbeitgeber für die Risiken bei Jobs unter freiem Himmel zu sensibilisieren.

Siehe auch  Entschlossen gegen Hass und Hetze: Sicherheit für Kandidaten und Mandatsträger vor Europa- und Kommunalwahlen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"