Wieder Wolf im Stadtteil Neckar-Odenwald

Wolfsbeweis in Weinsberg im Landkreis Heilbronn

In der Gemeinde Weinsberg im Kreis Heilbronn ist ein Wolf in eine Fotofalle geraten. Ob sich das Tier noch in der Nähe befindet oder weitergezogen ist, kann nicht gesagt werden.

In der Gemeinde Weinsberg im Kreis Heilbronn ist am 10. Oktober ein Wildtier in eine Fotofalle geraten. Die Profis von Forstwirtschaftliche Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg (FVA) werten die Aufnahmen als eindeutigen Nachweis von Wolf (sog. C1-Nachweis).

Über die Person kann laut FVA keine Aussage getroffen werden. Ob sich das Tier noch in der Nähe befindet oder weitergezogen ist, lässt sich ebenfalls nicht sagen.

Das baden-württembergische Umweltministerium hat die Nutztierverbände und die Wildschutzbeauftragten der Landkreise über die aktuellen Erkenntnisse informiert und gebeten, etwaige Beobachtungen der FVA in Freiburg zu melden: info@wildtiermonitoring.de oder Telefon 0761 4018-274.

Ministerium für Umwelt, Klima und Energie: Der Wolf in Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Modellprojekt "Gutes Essen in staatlichen Einrichtungen" abgeschlossen

Modellprojekt “Gutes Essen in staatlichen Einrichtungen” abgeschlossen

Das Modellprojekt „Gutes Essen in staatlichen Einrichtungen“ ging mit einer digitalen Abschlussveranstaltung zu Ende. Die …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>