Wöchentliche Zusammenfassung der Kryptowährungsnachrichten 05.08.2022

Wöchentliche Zusammenfassung der Kryptowährungsnachrichten 05.08.2022

Hier sind die Top-Storys dieser Woche aus dem Bereich der Kryptowährungen:

  • Pantera Capital beabsichtigt, seine Präsenz in Indien mit skalierten Investitionen zu stärken
  • Die Helios-Anlage von Argo Blockchain ist jetzt mit Energie versorgt und soll nächste Woche mit dem Mining beginnen
  • Die drei Mitbegründer von BitMEX wurden jeweils zur Zahlung einer zivilrechtlichen Geldstrafe in Höhe von 10 Millionen US-Dollar verurteilt
  • Rapper Ice Cube unterstützt Dogecoin und spornt die größte kommerzielle Transaktion von DOGE in einem NFTs-Kauf an
  • Kalifornien strebt die Schaffung eines umfassenden regulatorischen Rahmens für die Web3-Technologie an

Pantera Capital verdoppelt die Finanzierung von Kryptofirmen in Indien

Der auf Kryptowährungen ausgerichtete Hedgefonds Pantera Capital hat bekannt gegeben, dass er seinen Investitionsschub in Indien verstärkt. Laut Paul Veradittakit, einem Partner der Firma, hat Pantera rund zehn Geschäfte in Indien abgeschlossen, insbesondere die Finanzierung der Krypto-Börse und Handelsplattform CoinDCX.

Im vergangenen Monat sammelte CoinDCX in einer Finanzierungsrunde der Serie D 135 Millionen US-Dollar unter der Führung von Pantera Capital bei einer Bewertung von 2,2 Milliarden US-Dollar. Sprechen mit Die Wirtschaftszeiten, Veradittakit genannt Die Runde ist Teil eines größeren Vorstoßes zur Förderung von Investitionen in Indien. Neben der Tatsache, dass die Makrofaktoren in dieser Region ein gutes Zeichen für die Einführung von Krypto sind, bemerkte der Pantera-Partner das dort vorhandene reiche Entwicklertalent.

Pantera Capital enthüllte auch in a Blogeintrag veröffentlicht von Pantera Capital CEO Dan Morehead, dass CoinDCX einer von drei Debütanten des neu aufgelegten Pantera Select Fund war. Der Vermögensverwalter sagte, dass sich der Fonds auf entwickelte ertragsgenerierende Institutionen konzentrieren würde. Da der Fonds voraussichtlich diesen Monat beginnen und schließen wird, würden die begünstigten Unternehmen rund 20 Millionen US-Dollar pro Fonds erhalten.

Im nächsten Monat legt Pantera auch den Blockchain-Fonds in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar auf, der weit über dem Ziel von 600 Millionen US-Dollar liegt.

Argo Blockchain gibt bekannt, dass seine Helios Facility nächste Woche mit dem Mining beginnt

Der Bitcoin-Miner Argo hat begonnen, seine Flaggschiff-Mining-Anlage in Dickens County, Texas, zu bauen. Diese Woche die Firma Bestätigt dass die Farm mit Energie versorgt wurde und bereit ist, ab nächster Woche mit dem Abbau zu beginnen. Argo Blockchain hatte im vergangenen Juli ein 320 Hektar großes Stück Land gekauft und es geschafft, in weniger als einem Jahr eine 200-Megawatt-Anlage zu errichten.

Bis Ende des Jahres erwartet Argo, dass die Einrichtung in der Lage sein wird, eine Gesamt-Hashrate von 5,5 Exahashes/Sekunde zu erreichen. Dies bedeutet, dass Argo Blockchain fast das 2,5-fache der aktuellen Hashrate produzieren könnte. Mit zusätzlicher Leistung, die zu einem späteren Zeitpunkt kommen soll, will Argo 600 Megawatt in seine Anlage in Dickens County bringen, ein Punkt, an dem sie eine Gesamt-Hashrate von 20 Exahashes pro Sekunde erwarten.

Die Mining-Farm wird Bitmain S19J Pro-Rigs verwenden – Argo Blockchain hat bereits 20.000 dieser Miner gekauft, und ihre Installation wird voraussichtlich bis September laufen. Das Bergbauunternehmen erwartet außerdem, nach einem Tausch etwa 9.000 S19J Pro-Rigs auszuliefern Zustimmung mit Core Scientific. Texas wird von Bergleuten wegen seiner kryptofreundlichen Umgebung und der überschüssigen Stromversorgung geliebt.

US-Gericht verhängt gegen BitMEX-Mitbegründer eine Geldstrafe von 30 Millionen US-Dollar

Am Donnerstag hat das US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York (SDNY) geschlagen die drei Mitbegründer der angeschlagenen BitMEX-Kryptobörse mit einer Zivilstrafe von 30 Millionen US-Dollar. Jeder von Arthur Hayes, Peter Delo und Samuel Reed wurde angewiesen, eine Geldstrafe von 10 Millionen US-Dollar an Zustimmungszahlungen für die Missachtung von Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche und den rechtswidrigen Betrieb einer Krypto-Handelsplattform – BitMEX – zu leisten.

BitMEX, sein Gründer, und die US Commodities Trading and Futures Commission (CTFC) sind in einen langjährigen Kampf verwickelt, der bald endlich zu Ende gehen wird. Das US-Bezirksgericht wird voraussichtlich in den kommenden Wochen ein Urteil fällen.

Von Februar bis März bekannten sich die drei Mitbegründer alle des Verstoßes gegen das Bankgeheimnisgesetz sowie der Nichteinhaltung der CTFC-Vorschriften schuldig. Dies bedeutete das Ende eines Rechtsstreits, der seit dem 1. Oktober 2020 andauert, als die CTFC die Klage gegen BitMEX und seine Mitbegründer einreichte. Die Börse wurde bereits angeklagt und wurde bestellt eine Geldstrafe in Höhe von 100 Millionen US-Dollar zu zahlen, nachdem die CTFC im August letzten Jahres eine Zustimmungsverfügung mit ihr erzielt hatte.

Rapper Ice Cube ist ein Dogecoin-Unterstützer

Die Traktion von Kryptowährungen nimmt zu, und ein Schubfaktor für dieses Wachstum ist die Akzeptanz durch den Mainstream. Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, einschließlich Prominente, haben ebenfalls Interesse an Kryptowährungen und kryptobezogenen Produkten wie NFTs und DAOs gezeigt.

Der jüngste Unterstützer ist der amerikanische Rapper O’Shea Jackson Sr., im Volksmund bekannt als Ice Cube. Die Rap-Legende von der Westküste gründete 2017 die Big3-Basketballliga, eine 12-Team-Ball-Completion, die ein Drei-gegen-Drei-Team anstelle des herkömmlichen Fünf-gegen-Fünf-Teams verwendet. Big3 startete interaktive NFTs mit dem Ziel, die Liga mit den Fans zu verbinden.

1000 NFTs stehen jedem Team zur Verfügung. Es würde 25 Fire-NFTs und 975 Gold-NFTs für 5.000 USD bzw. 2.500 USD geben. Die NFTs versuchen, das Eigentumsmodell der Teams zu revolutionieren

Da die NFT diesen Monat ausfallen soll, ging Ice Cube zu Twitter, um Ende letzten Monats bekannt zu geben, dass sein Rapper-Kollege Snoop Dogg sich verpflichtet hatte, sich einzukaufen. Hier kam Bill Lee ins Spiel und angegeben eine Bereitschaft, auch die Sammlerstücke zu kopieren. Nach dem Co-Sign von Ice Cube – „Komm schon, Bill, du weißt, dass ich mit der Dogenarmee fertig bin“ – der MyDoge-Stuhl abgeschlossen ein Kauf von 25 ‘Fire’ NFTs im Wert von 600.000 $.

Der Deal wurde als größte kommerzielle Börse von DOGE in einer Transaktion angekündigt.

Kalifornien zielt darauf ab, die Krypto-Regulierungsszene zu straffen

Der Gouverneur von Kalifornien am Mittwoch unterzeichnet die Blockchain Executive Order. Die Richtlinie qualifiziert den Staat als den ersten in den USA, der versucht, einen regulatorischen Rahmen zu schaffen, um ein geeignetes Umfeld für Web3 zu definieren, Innovationen zu fördern und letztendlich Benutzer zu schützen.

Gouverneur Gavin Newsom sagte, dass die Entscheidung, den Rauch um die Vorschriften herum zu beseitigen, mit einer ähnlichen übereinstimmt Klärung bereitgestellt von Präsident Biden. Newsom räumt ein, dass Regierungen in der Vergangenheit in der Entwicklung zurückgeblieben sind, insbesondere in der Technologie, und der Orden eine solide Grundlage für das Gedeihen von Unternehmen und anderen Nutzern schaffen sollte. Direktor des Büros für Geschäfts- und Wirtschaftsentwicklung des Gouverneurs Dee Dee Myers genannt dass sich jedes vierte der 800 Blockchain-Unternehmen in Nordamerika in Kalifornien befindet und die Vorschriften bedeuten, dass sie nahtloser arbeiten könnten.

Darüber hinaus sieht die Blockchain Executive Order vor, dass das Office of Business and Economic Development des Gouverneurs mit mehreren anderen Abteilungen zusammenarbeitet, um den Rahmen für die Regulierung dieser Anlageklasse zu schaffen. Beteiligte Behörden würden mit technischen Experten, Interessenvertretern, Verbrauchern und Kritikern zusammenarbeiten, um einen Ansatz zu entwickeln, der sich harmonisch in staatliche und bundesstaatliche Gesetze einfügt.


Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

3 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Krypto kaufen

3 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Krypto kaufen

Sind Sie mit Kryptowährung noch nicht vertraut und hat Ihre Neugier Sie endlich eingeholt? Die …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>