Stuttgart Aktuell

Wochenende: A81 und A8 wegen Bauarbeiten gesperrt

Am Wochenende – also Freitag, 25. November bis Montag, 28. November – wird die A81 zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Sindelfingen und Sindelfingen-Ost dreimal in Folge nachts gesperrt. Hintergrund ist der Ausbau des Autobahnabschnitts auf sechs Fahrstreifen. Deshalb muss die Bahn eine bestehende S-Bahn-Brücke abreißen. Die Schließungen werden auch für andere Arbeiten genutzt.

Abstecher durch Böblingen und Sindelfingen

Autofahrer müssen sich in den folgenden Nächten auf Umleitungen einstellen:

  • von Freitag 22 Uhr bis Samstag 9 Uhr,
  • von Samstag um 21 Uhr bis Sonntag um 10 Uhr und
  • von Sonntag 18 Uhr bis Montag 5 Uhr

Der Verkehr wird über Böblingen und Sindelfingen umgeleitet, Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Behinderungen auch auf A8

Von Samstag 21 Uhr bis Sonntag 7 Uhr ist auch die A8 auf dem Albaufstieg in Fahrtrichtung München gesperrt. Dort wird eine Rohrbrücke zurückgebaut. Der Verkehr wird zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen im Täle und Hohenstadt über die ausgeschilderte Umfahrungspflicht U29 umgeleitet.

Siehe auch  Katharina Röben

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"