Crypto News

Wird dies Memeinator (MMTR) auslösen?

  • Binance wird Memecoin (MEME) am 3. November um 08:00 UTC für den Spothandel auflisten.
  • Die Ankündigung hat neues Interesse an Meme-Tokens geweckt, wobei der Markt für Memeinator (MMTR) optimistisch ist.
  • Diese Preisvorhersage für MEME und MMTR untersucht, was die neuen Token für Händler einzigartig und attraktiv macht.

Memecoin ($MEME) liegt inmitten der neuesten Nachrichten von Binance, der nach Handelsvolumen weltweit größten Krypto-Börse, im Trend. Laut einer heute veröffentlichten Ankündigung beginnt die Handelsunterstützung für $MEME am Freitag, dem 3. November.

Die Notierung von Memecoin auf Binance bedeutet, dass der Token von einer größeren Marktpräsenz profitieren könnte, da die Nachfrage aufgrund der anhaltenden MEME-Landwirtschaft das Interesse ankurbelt und der Meme-Handel wiederauflebt.

Kann die Notierung den MEME-Preis zu Gewinnen katalysieren, die frühere Token wie Pepe widerspiegeln? Was bedeutet das für Vorverkaufsprojekte wie z Memeinator?

Binance fügt Handelsunterstützung für Memecoin (MEME) hinzu

Tage nachdem die Börse $MEME als 39. Token im Binance Launchpool eingeführt hat, ist dies der Fall angekündigt Unterstützung für den Handel mit mehreren Paaren ab dem 3. November um 08:00 Uhr (UTC).

Handelsunterstützung für Memecoin wird für Handelspaare verfügbar sein, zu denen BNB, BTC, USDT, FDUSD, TUSD und TRY gehören. Binance ist außerdem bereit, Trading Bots-Dienste für das MEME/USDT-Paar zu ermöglichen, wobei der Dienst 48 Stunden nach Handelsbeginn verfügbar sein wird.

Die Nachricht über die Notierung hat neues Interesse an den Meme-Tokens geweckt, und die Händler möchten sich inmitten der wachsenden Aufwärtsbewegung auf dem Markt positionieren.

Memecoin (MEME) vs. Memeinator (MMTR) – was ist einzigartig?

Memecoin (MEME) ist der native Token von Memeland, einem Web3-Venture-Studio und Krypto-Ökosystem, das von der beliebten Meme-Sharing-Plattform 9GAG entwickelt wurde.

Siehe auch  Der Paxful P2P-Austausch wird nach der Schließung wiedereröffnet

Das Interesse an dem mit dem ERC-20-Token-Standard kompatiblen MEME ist gewachsen, da das Projekt versucht, NFTs, Spiele und das Metaversum zu verbinden, um sich an das Gesamtwachstum innerhalb des Memecoin-Ökosystems anzupassen.

Memeinator (MMTR) ist ein neues KI-gestütztes Meme-Coin-Projekt, das durch die „Zerstörung“ schwacher Konkurrenten an die Spitze der Memecoin-Welt aufsteigen will. Das Projekt befindet sich derzeit im Vorverkauf und hat bisher mehr als 1,1 Millionen US-Dollar eingesammelt. Memeinator baut nicht nur ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Marketing-Kraftpaket auf, sondern integriert auch eine Gaming-Plattform, NFTs und bietet Inhabern seines MMTR-Tokens Staking an.

Die Aufregung um dieses Projekt hat dazu geführt, dass Analysten seine potenziellen Preisaussichten nach dem Börsengang mit den Erfahrungen von Shiba Inu, Pepe und Floki Inu vergleichen.

Memecoin (MEME)-Preisprognose

Der Markt für Kryptowährungen, einschließlich Meme-Tokens, ist immer noch weitgehend volatil. Doch während die zukünftige Performance von Token wie MEME und MMTR von verschiedenen Marktbedingungen und Ereignissen abhängen könnte, hat die Notierung von Memecoin bei Binance das Potenzial, seinen Preis in die Höhe zu katapultieren.

Nachdem der Preis beim jüngsten Ausverkauf bei 0,001 US-Dollar lag, könnte die Nutzung der Macht der Meme-Kultur dazu führen, dass MEME von der erwarteten Aufwärtsstimmung profitiert und ein Ziel von 0,1 US-Dollar anstrebt. Diese Aussicht wird wahrscheinlich Bestand haben, wenn Memecoin durch die Nutzung der Community rund um Memeland und 9GAG an Bedeutung gewinnt.

Memeinator (MMTR)-Preisprognose

Diese Memeinator-Preisprognose befasst sich mit dem Vorverkauf, der sich derzeit in Phase 5 befindet, und mit der Frage, was wahrscheinlich passieren wird, wenn das Projekt später erfolgreich gestartet wird. (Schauen Sie sich die Memeinator-Roadmap an Hier).

Siehe auch  5 Möglichkeiten, um im Zeitalter des Coronavirus mit Kryptowährung Geld zu verdienen

Das kurzfristige Ziel von Memeinator besteht darin, eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar zu erreichen, was für frühe Investoren zu den aktuellen Preisen ein echtes Schnäppchen bedeuten könnte. Es ist möglich, dass dieser Token viele der Meme-Münzen stürzen könnte, die keinen Nutzen bieten, keine klare Roadmap haben und deren Anziehungskraft ausschließlich auf Hype beruht.

Bemerkenswert ist, dass MMTR einen Preis von 0,0125 US-Dollar hat und in der nächsten Stufe der Preis auf 0,0133 US-Dollar steigen soll. Der MMTR-Preis während des Vorverkaufs wird über die 29 Stufen weiter steigen und schließlich 0,049 $ erreichen. Es ist möglich, dass bei einem Bullenmarkt die MMTR deutlich über 0,1 US-Dollar gehandelt wird.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"