BranchenEnergieFirmeninformationStuttgart AktuellTransportWirtschaftWirtschaftswissenschaft

Winkler Unternehmensgruppe eröffnet neuen Vertriebsstandort in Rheinstetten

Der Vertriebsstandort der winkler Unternehmensgruppe in Karlsruhe zieht am 2. April in größere Räumlichkeiten in Rheinstetten um. Das neue Bürogebäude ist energieeffizient und verfügt über einen Verkaufsshop sowie eine großzügige Lagerfläche. Der Standort in Rheinstetten wurde als Energiehaus 55 EE erbaut und benötigt nur 55 Prozent der Energie eines konventionellen Neubaus. Zusätzlich gibt es Elektroladesäulen für Pkw und E-Bikes, um Besuchern und Mitarbeitern klimafreundliche Mobilität zu ermöglichen. Mit einer neuen Grundstücksfläche von 7.600 Quadratmetern in Rheinstetten wird die bisherige Fläche in Karlsruhe deutlich vergrößert.

Der Standort in Karlsruhe, der vor 52 Jahren als erste Niederlassung von winkler gegründet wurde, hat eine lange Geschichte und viel Erfahrung. Durch die verkehrsgünstige Anbindung in Rheinstetten ist der Nutzfahrzeugteile-Großhändler nun näher an seinen Kunden. Das Team von Betriebsleiter Uwe Seuferle, das bisher Kunden aus dem Stadtteil „Beiertheim-Bulach“ in Karlsruhe betreut hat, wird ab dem 2. April persönlich am neuen Standort in der Industriestraße 2 in Rheinstetten zur Verfügung stehen. Die Fachberater können wie gewohnt unter der Telefonnummer 0721 98650-0 kontaktiert werden.

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Mit über 1.600 Mitarbeitern betreut das Unternehmen an mehr als 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei Nutzfahrzeughalter, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Durch drei der größten Zentrallager für Nutzfahrzeugteile in Europa mit über 200.000 Ersatzteilen wird die Ware schnellstmöglich zum Kunden geliefert. Im Jahr 2022 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 546 Millionen Euro.

In der folgenden Tabelle sind einige Fakten zur winkler Unternehmensgruppe aufgeführt:

Unternehmen winkler Unternehmensgruppe
Standorte Über 40 in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, Schweiz und Slowakei
Mitarbeiterzahl Über 1.600
Zentrallager Drei der größten in Europa mit über 200.000 Ersatzteilen
Umsatz 2022 Rund 546 Millionen Euro
Siehe auch  Zimmer erhält den „Connecting Europe Express“ in Karlsruhe

Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und setzt beim neuen Standort in Rheinstetten auf Energieeffizienz und klimafreundliche Mobilität. Mit dem großzügig ausgestatteten Verkaufsshop, dem Schulungszentrum mit modernster Technik und der erweiterten Lagerfläche wird winkler seinen Kundenservice weiter verbessern. Die Kunden sind ab dem 2. April herzlich am neuen Standort in Rheinstetten willkommen!



Quelle: Christian Winkler GmbH & Co.KG / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"