Crypto News

Werden andere Memecoins diesem Beispiel folgen?

Die zentralen Thesen

DOGE übersteigt nach der Rallye dieser Woche die 0,20-Dollar-Marke

DOGE, die native Münze des Dogecoin-Ökosystems, schneidet diese Woche unter den Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung am besten ab. Der Memecoin legte in den letzten Tagen um 28 % zu und übertraf damit andere große Kryptowährungen/

Zum Zeitpunkt der Drucklegung war die Preis von Dogecoin liegt bei 0,2093 US-Dollar und DOGE überschreitet diese Marke zum ersten Mal seit Dezember 2021. Mit der Rallye von Dogecoin könnten andere Memecoins diesem Beispiel folgen.

Shiba Inu und Pepe haben in den letzten Tagen alle ordentliche Zuwächse verzeichnet, andere könnten noch weiter steigen.

Was ist Bitcoin Dogs?

Bitcoin-Hunde ist ein Projekt, das das Wachstum der Bitcoin-Blockchain in den letzten Jahren nutzen möchte. Es bietet Benutzern einen Nutzen und ist das erste BRC-20-Token-ICO im Bitcoin-Netzwerk.

Laut ihrem Whitepaper soll Bitcoin Dogs Anlegern ein spannendes Wertversprechen bieten, indem es die Grundfunktionen von Kryptowährung, nicht fungiblen Token (NFTs), dezentraler Finanzierung (DeFi) und Web3-Kultur kombiniert.

Bitcoin Dogs hat seinen ICO abgeschlossen und fast 13,5 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das Team konzentriert sich nun auf die Einführung seiner Produkte und die Notierung seines Tokens an Kryptowährungsbörsen.

Das Team gab Anfang dieser Woche bekannt, dass es die Einführung der größten NFT-Mint im Bitcoin-Netzwerk vorbereitet.

Das Projekt könnte auch von der bevorstehenden Bitcoin-Halbierung profitieren. Das Halbierungsereignis könnte zu einer höheren BTC-Rallye führen und Projekten im Bitcoin-Netzwerk zugute kommen. Mit dem richtigen Maß an Akzeptanz könnte Bitcoin Dogs den Trend setzen, der es der Bitcoin-Blockchain ermöglichen würde, mit Ethereum und BNBChain in Bezug auf ICOs zu konkurrieren.

Siehe auch  Ethereum-Preisvorhersage: reif für einen Sprung von 37 % auf 2.500 $

Bitcoin Dogs bereitet sich auf die Notierung an Krypto-Börsen vor

Der Bitcoin-Hunde Der Vorverkauf wurde vor einigen Tagen abgeschlossen und das Projekt brachte fast 13,5 Millionen US-Dollar ein.

Das Team wird nur 900 Millionen $0DOG-Token prägen. Darüber hinaus würden Investoren Zugang zu einer exklusiven NFT-Sammlung und einem immersiven Gaming-Ökosystem erhalten.

In diesem Sinne bereitet sich Bitcoin Dogs derzeit auf die größte NFT-Mint im Bitcoin-Netzwerk vor. Im nächsten Schritt wird auch sein $0DOG-Token an Kryptowährungsbörsen gelistet.

klicken Sie hier um mehr über den kürzlich abgeschlossenen Vorverkauf von Bitcoin Dogs zu erfahren.

Sollten Sie den Bitcoin Dogs-Token kaufen, sobald er an Börsen notiert ist?

Der Vorverkauf von Bitcoin Dogs ist nun beendet, was bedeutet, dass es nicht mehr möglich ist, den $0DOG-Token auf der offiziellen Website zu kaufen. Das Team bereitet die Notierung von $0DOG an mehreren Krypto-Börsen vor, um Tausenden von Investoren Zugang zum Projekt zu ermöglichen.

Der Kryptomarkt ist seit Jahresbeginn optimistisch und Projekte mit Nutzen mögen Bitcoin-Hunde mittel- bis langfristig hervorragende Zuwächse verzeichnen könnten. Mit dem richtigen Maß an Akzeptanz könnte Bitcoin Dogs einer der Token sein, der noch weiter in die Höhe schnellen wird.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"