Wer wird der nächste Tesla-Liebling sein?  Jeder will Elon Musk umwerben

Wer wird der nächste Tesla-Liebling sein? Jeder will Elon Musk umwerben

  • Elon Musk schockierte die Kryptowelt, als er kürzlich Bitcoin als Zahlungsmethode für Tesla-Autos fallen ließ, obwohl er einer der größten Bullen war.
  • Aber wer wird sein nächster Schatz sein? Jeder scheint darauf aus zu sein, ihn zu umwerben, als ob er den magischen Schlüssel zum Krypto-Königreich in der Hand hätte.

Elon Musk hat die Kryptowelt erneut erschüttert, aber dieses Mal warf die Technoking of Tesla anstelle von Doge eine Bombe ab, dass Tesla keine Bitcoin-Zahlungen mehr für Autos akzeptieren würde und dass sie „andere Kryptowährungen betrachten, die <1% von Bitcoin verwenden Energie / Transaktion. ” Fast sofort verlor der Kryptomarkt 365 Milliarden Dollar an Wert, als die Leute auf der ganzen Linie verkauften. Jetzt schreit fast jedes Projekt nach Musks Aufmerksamkeit, als ob der Imperator des Mars einen Ball hält, um eine neue Braut auszuwählen. Aber wer wird sein Aschenputtel sein?

Obwohl Elon Doge in seinem ursprünglichen Tweet nicht erwähnte, veröffentlichte er kurz nach seiner Umfrage eine Umfrage, auf die fast 4 Millionen Menschen antworteten:

Einige behaupten, dass die beste Wahl XRP sein wird, das weniger als 0,001% der Energie von Bitcoin verbraucht und nur 0,0000136 USD pro Transaktion kostet.

Andere verweisen auf Bitcoin Cash als die bessere, umweltfreundlichere Version von Bitcoin. Der Internetunternehmer und politische Aktivist Kim Dotcom leitet dieses Camp, das glaubt, dass BCH der natürliche Ersatz für BTC ist.

Er wies darauf hin:

Bitcoin Cash setzt sich für Grün ein. BCH ist nicht nur klimaneutral, BCH ist auch zehnmal klimaneutral. Deshalb können Sie mit BCH bald Bäume anstelle von Gebühren pflanzen. Bitcoin mit seinen exorbitanten Gebühren kann das nicht. Gehen Sie mit BCH grün.

In der Zwischenzeit hat die Cardano-Community mehr als 25.000 Mal # Tesla4ADA getwittert, und Polkadot-Benutzer sagen immer wieder: “Verbinde die Punkte.” Im Wettbewerb um den niedrigsten Energieverbrauch ist die Nano-Community der Ansicht, dass sie 6 Millionen Transaktionen mit der Energie von 1 BTC-Transaktion durchführen kann.

“Nichts geht über IOTA”

In der Zwischenzeit sagt die IOTA-Community: “Nichts ist besser als IOTA!” und Dominik Schiener, der Mitbegründer von IOTA, antwortete sogar direkt auf Musk und sagte einfach: „#IOTA ist die Antwort.

Die Zahlen stützen die Erzählung der IOTA-Community.

Dies sind nur einige der vielen Beispiele für Kryptowährungen, die die Straße säumen und einem vorbeikommenden Elon Musk ihr „Grün“ zeigen. Im Moment sind nur zwei Dinge klar:

  1. Keine andere Kryptowährung kommt dem Energieverbrauch von Bitcoin nahe und:
  2. Welche anderen Münzen auch immer Elon interessieren mag, sie sind jetzt im Verkauf!


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?