AstraZeneca-Impfungen beginnen sofort in den Impfzentren

Weitere Impfangebote im Land speziell für Studierende

Das Impfangebot für Studierende in Baden-Württemberg wird weiter ausgebaut. Dank einer erfolgreichen Impfkampagne soll zusammen mit der neuen Corona-Verordnung für den Studienbetrieb Spielraum für deutlich mehr Präsenzlehre im Wintersemester geschaffen werden.

Wissenschaftsministerin will mit weiteren Impfangeboten für Studenten Theresia Bauer und Gesundheitsminister Manne Lucha ein Wintersemester mit deutlich mehr Präsenzlehre an den Hochschulen des Landes ermöglichen. „Machen Sie einen Impftermin“, sagte Theresia Bauer in einem Video-Call an die Studierenden, „denn das ist die Voraussetzung dafür, dass das nächste Semester nach den drei Corona-bezogenen Online-Semester, die Sie bisher besucht haben, wieder ein Präsenzsemester wird“ durch. Der Impfschutz ist Voraussetzung für das Wiedersehen auf dem Campus. Es gibt genügend Impfstoffe, Sie alle können sich impfen lassen! “

Impfung ermöglicht Rückkehr in den Präsenzunterricht

„Impfung ist der Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie. Mit dem Impfangebot speziell für Studierende in den Impfzentren in Baden-Württemberg unterstützt die Landesregierung eine schnellstmögliche Rückkehr zur Normalität an den Hochschulen – und in der Gesellschaft insgesamt. Mit Aktionen wie dieser machen wir auch deutlich: Jetzt ist es an der Zeit, bei den Impfungen dran zu bleiben“, sagte Gesundheitsminister Manne Lucha.

Das Wissenschaftsministerium schrieb dies an die Hochschulen – mit der Bitte, ihre Studierenden und Beschäftigten entsprechend zu informieren.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten der Impfung

Gemeinsam mit den Universitäten und Impfstellen sollen Impfangebote so abgestimmt werden, dass die vorhandenen Kapazitäten und Kontingente vor Ort voll ausgeschöpft werden können. Auch Beschäftigte an Hochschulen, die noch nicht geimpft sind, sollen von diesem Angebot profitieren können, sowie Studierende, die in Baden-Württemberg wohnen und an einer Hochschule außerhalb Baden-Württembergs studieren. Je nach Verfügbarkeit stehen mRNA- und Vektorimpfstoffe zur Auswahl.

Theresia Bauer und Manne Lucha riefen die mehr als 360.000 eingeschriebenen Studierenden in Baden-Württemberg erneut dazu auf, alle verfügbaren Kanäle zu nutzen. „Sie sind alle zum Impfen berechtigt, und Sie haben viele Möglichkeiten, zu einem Impftermin zu kommen“, sagt Theresia Bauer: in den Impfzentren, beim Hausarzt und vielerorts mit dezentralen Impfaktionen – auch an vielen Universitäten durch ihre Firma Ärzte. „Es gibt viele Möglichkeiten“, betont Theresia Bauer.

Neueste Corona-Verordnung gibt Hochschulen Spielraum

Die seit Anfang Juli gültige Corona-Verordnung für den Studienbetrieb (PDF) eröffnet den Hochschulen Perspektiven. Gleichzeitig ist es ein Auftrag an die Hochschulen, sich Gedanken zu machen, wie das kommende Wintersemester mit einem Mix aus Präsenz-, Online- und hybriden Formaten verantwortungsvoll gestaltet werden kann. „Nach drei langen Online-Semester in Folge ist es unser Ziel und das Ziel der Hochschulen, im Herbst mit möglichst vielen Präsenzveranstaltungen auf dem Campus in den normalen Studienverlauf zurückzukehren: nicht immer auf dem Bildschirm, sondern mit Begegnungen, mit echten sozialen Kontakten und mit gemeinsamem Diskurs“, so Theresia Bauer.

Baden-Württemberg hat damit als eines der ersten Bundesländer im laufenden Sommersemester gesetzliche Regelungen geschaffen, die ein gezieltes Vorbild für das Ordnungsregime zum Wintersemester sein sollen.

Corona-Verordnung für den Studienbetrieb (PDF)

Fragen und Antworten zur Corona-Impfung in Baden-Württemberg

Weitere Informationen zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Mit unserer Messenger-Dienst Sie erhalten alle Änderungen und wichtige Informationen immer aktuell als Push-Nachricht auf Ihr Handy.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Luca-App soll Öffnungen sichern

Luca-App soll Öffnungen sichern

In einer gemeinsamen Erklärung haben das Sozialministerium und weitere Partner des Landes vereinbart, die Luca-App …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?