Crypto News

WAHED gibt strategische Partnerschaft mit The Creator’s Group bekannt

Cranfield, England, 21. November 2022, Kettendraht

WAHED freut sich, eine brandneue Partnerschaft mit der Creator’s Group bekannt zu geben. Die Creators Group bringt jahrelange Erfahrung im Immobilien- und Immobilienverwaltungssektor mit und kann sich darauf freuen, eine Reihe von Vorteilen zu genießen, die die Blockchain dieser Branche hinzufügen kann.

Gegründet von CEO Eng. Ali Al Salman in Riad, Saudi-Arabien im Jahr 2016, hat sich die Creators Group sowohl auf den lokalen Märkten als auch in Übersee als führend etabliert. Die Creator’s Group dient den besten Interessen von Investoren, Eigenheimbesitzern, Firmenkunden, Entwicklern und Vermietern und rationalisiert die Investitionsaktivitäten für alle, die sich an Immobilien beteiligen möchten.

Die Creator’s Group bietet Kunden in Saudi-Arabien und im Ausland die folgenden Dienstleistungen an

  • An- und Verkauf von Grundstücken und Grundstücken
  • Vermietung und Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien
  • Machbarkeitsstudien
  • Projektentwicklung
  • Immobilienvermittlung
  • Anlageberatung und Möglichkeiten
  • Immobilienbewertung

WAHED ist eine Investment- und Philanthropie-Plattform der nächsten Generation, die von WAHED Coin betrieben wird. WAHED mit Sitz im Vereinigten Königreich und unter der Leitung von Shaikh Abdulla Bin Ahmed Bin Salman AlKhalifa hat die Vision, die Welt durch die Förderung von Geschäftsaktivitäten zu verbessern. Als Blockchain- und Investitionspartner zielt WAHED darauf ab, alle Vorteile der dezentralen Wirtschaft für Unternehmen bereitzustellen, die Wert in größerem Umfang und mit verbesserter Effizienz liefern möchten.

Wie die Partnerschaft Wert bringt

Das WAHED-Ökosystem basiert auf der Binance Smart Chain, einer innovativen Blockchain, die den Einsatz von Smart Contracts ermöglicht. Mit der Möglichkeit, Aktionen auf einer öffentlich sichtbaren und dauerhaften Blockchain zu programmieren, wird es möglich sein, mehr Transparenz und Rechenschaftspflicht über die Gesamtheit der Aktivitäten hinweg zu implementieren.

Siehe auch  Nahverkehrszüge des Landes fahren mit Ökostrom

Transparenz und Effizienz im Betrieb

Die Nähe der Immobilienwelt zu bestehenden gesetzlichen und behördlichen Rahmenbedingungen macht die Ausarbeitung von Verträgen und Pflichten zu einem kritischen und kostenintensiven Prozess. Blockchains und Smart Contracts können die Kosten erheblich senken, indem Vorlagen verwendet werden, die an die Anforderungen des Endbenutzers angepasst werden können. Dank dieser Innovation profitiert der gesamte Betriebsbereich von erhöhter Effizienz und geringeren wiederkehrenden Kosten.

Transparenz bei Transaktionen

Durch die Verwendung des permanenten Hauptbuchs der Blockchain sind sich alle an einer Transaktion beteiligten Parteien der Anforderungen, Kosten und Verfahren bewusst, um sicherzustellen, dass das Geschäft effizient abgeschlossen wird. Die Verwendung von Smart Contracts zur Berücksichtigung von Kosten wie Reisezeit, Büromaterial, Rechtsbeistand und Auktionsangeboten kann die Anforderungen für alle Beteiligten deutlich machen und erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen ermöglichen.

Transparenz bei Verpflichtungen

Wenn eine Immobilie von einem Eigentümer zu einem anderen wechselt, können dies Bedingungen sein, die sich auf die Verkaufsbedingungen auswirken. Diese Verpflichtungen können Änderungen beinhalten, um gesetzliche Anforderungen wie Materialqualität und Brandschutz oder Aspekte in Bezug auf Design und/oder Funktion einzuhalten. Die unveränderliche Aufzeichnung dieser Anforderungen in einem Smart Contract, der ausgeführt wird, wenn die Bedingungen erfüllt sind, wird eine erhebliche Zeitersparnis bedeuten.

Transparenz für Brokerage

Agenten- und Maklerprovisionen können zwischen 1 % und 6 % der Transaktionskosten betragen. Zwar können erhebliche Kosten anfallen, die dazu führen, dass die Gebühren so hoch sind, aber der Mangel an Transparenz kann das Vertrauen der Käufer beeinträchtigen. Blockchains ermöglichen vertrauenswürdige Transaktionen und die Möglichkeit, die Anzahl der Zwischenhändler zu reduzieren. Endbenutzer können schnellere Bearbeitungszeiten und niedrigere Gebühren genießen.

Siehe auch  DoraHacks sichert sich 8 Millionen US-Dollar von Binance Labs, um eine Open-Source-Blockchain-Welt aufzubauen

Permanente Aufzeichnungen über Eigentums- und Eigentumsrechte

Blockchains sind ideal, um den Besitz von Eigentum zu zeigen. Diese manipulationssicheren und dauerhaften Aufzeichnungen können aktualisiert werden, wenn Vermögenswerte den Besitzer wechseln, und weitere Details wie die Festlegung der Handels- und Nutzungsrechte für ein bestimmtes Grundstück können ebenfalls hinzugefügt werden. Due Diligence und die Registrierung des Eigentums beim Federal Registration Service sowie Notarzahlungen erfolgen alle auf der Blockchain, und die Gebühren werden als Teil des Dienstleistungspakets enthalten sein.

Die Partnerschaft zwischen der Creators Group und WAHED bietet eine Reihe von Vorteilen, die die Erfahrung und die Kosteneinsparungen der Endbenutzer zweifellos steigern werden. Durch den Einsatz von Blockchain als Instrument zur Förderung von Effizienz und Transparenz will WAHED die Messlatte für die Art und Weise höher legen, wie Unternehmen geführt und Leben verbessert werden können.

Über WAHED

WAHED Coin wird am 5. Dezember 2022 für den Handel auf der LBank verfügbar sein. Treten Sie der WAHED-Community bei, um die neuesten Updates zu Partnerschaften, neuen Funktionen und mehr zu erhalten. Besuchen Sie unser offizielle Website für weitere Informationen und treten Sie unserem bei Twitter, Zwietracht, Facebook und Instagram.

Kontakt

Wahed-Projektteam, [email protected]

Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"