Crypto News

Während Nvidia die Aufmerksamkeit der Wall Street auf sich zieht, stellt sich die Frage: Lohnt sich der Kauf dieses KI-Tokens?

  • Nvidia wird heute seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlichen und die Markterwartung ist hoch.
  • KI-Token, darunter Fetch.AI, Render und SingularityNET, haben sich inmitten der KI-Erzählung erholt.
  • Der neue Meme-Token Memeinator entwickelt sich zu einem der Top-Investitionsprojekte, da die Krypto- und KI-Stimmung an Fahrt gewinnt.

Nvidia ist seit einigen Tagen im Gespräch an der Wall Street, und die Aufmerksamkeit wird noch intensiver, wenn der Chiphersteller am Mittwoch nach der Glocke seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht.

Da die Ergebnisse von Nvidia den KI-Bereich voraussichtlich dominieren werden, könnten Krypto-Investoren, die ihr Portfolio diversifizieren möchten, nach wichtigen KI-bezogenen Token auf dem Markt suchen. Denken Sie an Render, Fetch.AI oder, obwohl es sich nicht um ein reines KI-Token handelt, das Memeinator? Hier ist mehr.

Alle Augen sind auf den Ergebnisbericht von Nvidia für das vierte Quartal gerichtet – und auf diese KI-Token

Nvidia hat ein Blockbuster-Jahr hinter sich und konnte dank seines enormen Erfolgs im KI-Chip-Sektor enorme Kursgewinne an den Aktienmärkten verzeichnen. Die Nachfrage nach den Flaggschiff-H100-Chips des Unternehmens ist sehr hoch. Mit dem kommenden B100-Chip könnte es explodieren.

Mit 1,72 Billionen US-Dollar ist Nvidia gemessen an der Marktkapitalisierung derzeit das sechstgrößte Unternehmen der Welt. Letzte Woche übertraf die Marktkapitalisierung des Unternehmens kurzzeitig die von Amazon und der Google-Muttergesellschaft Alphabet, und in diesem Jahr ist der Aktienkurs von NVIDIA seit Jahresbeginn um 44 % und in den letzten 12 Monaten um 236 % gestiegen. Die Wall Street ist vom Potenzial des Chipherstellers begeistert und KI-Krypto-Token sind in Vorbereitung.

Daher könnten dezentrales GPU-Rendering und andere KI-gesteuerte Marktplätze Projekte sein, die den Aufwärtstrend im Bereich der KI-Investitionen vorantreiben werden. Investoren sind daher von Render, Fetch.AI und SingularityNET begeistert.

Siehe auch  Coinbase sichert sich die Registrierung bei der Bank von Spanien

Die kürzliche Vorstellung seines Text-zu-Video-KI-Modells Sora durch OpenAI gab auch Krypto-KI-Tokens Auftrieb, darunter Livepeer und Ocean Protocol.

Aber welche anderen KI-bezogenen Krypto-Token könnten Anleger im Auge behalten? Memeinator könnte ebenfalls vom erwarteten Wachstum des Ökosystems der künstlichen Intelligenz profitieren.

Memeinator: Meme-Token nutzt KI

Memeinator ist ein Projekt, das eine solide, nützliche Alternative zum flüchtigen Wahnsinn bietet, den schwache Meme-Münzen hervorrufen, bevor sie in Vergessenheit geraten.

Der Memeinator basiert auf dem nativen MMTR-Token auf Ethereum und nutzt KI-Technologie und Blockchain, um Benutzern die besten Krypto-Utility-Tokens anzubieten, unter anderem über Spiele, Einsätze und NFTs.

Ziel ist es, alle wertlosen Meme-Tokens zu zerstören und der Community ein robustes Ökosystem für langfristige Investitionen zu bieten.

Ist Memeinator ein guter Altcoin zum Kauf?

Memeinator ist eine Meme-Münze, von der Marktanalysten sagen, dass sie eine davon sein könnte Die besten Altcoins zum Kaufen aufgrund seines Potenzials, die Meme-Coin-Branche zu dominieren.

Eine kürzliche Partnerschaft mit Red Apple Technologies, dem Spiele- und App-Entwickler, der dazu beitragen wird, das Meme Warfare-Spiel zum Erfolg zu führen, lässt Vertrauen in die Gamification-Strategie und das Potenzial des Memeinators erkennen.

Da Meme Warfare KI nutzt, sind die Zukunftsaussichten für MMTR gut. Dies stärkt das Ziel des Projekts, nach dem Vorverkauf ein anfängliches Ziel einer Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar zu erreichen. Eine Position bei Memeinator bietet die Chance, frühzeitig eine Chance auf einen Token an der Schnittstelle von KI und Krypto zu ergreifen. Beides sind wichtige Trends für 2024 und darüber hinaus.

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt und den laufenden Vorverkauf Hier.

Quelle: Coinlist.me

Siehe auch  Top 3 verpackte Token, die am 16. November zu kaufen sind: WBTC, RENDOGE, THORChain (ERC20) (RUNE)

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"