Innenministerium

Vorstellung der Heimattage 2022

In einer hybriden Pressekonferenz, die sowohl eine digitale als auch eine persönliche Teilnahme ermöglichte, stellten die Akteure der Heimattage 2022 am Donnerstag den aktuellen Stand von Programm und Organisation vor. Alle Beteiligten freuen sich auf ein buntes Jahr voller Feste, Kultur, Musik, Ausstellungen und Diskussionen.

Bereits 2014 hatte sich die Stadt Offenburg um die Ausrichtung der Heimattage unter dem Motto „Heimat – Freiheit – Europa“ beworben.

Markus Steffens, Oberbürgermeister der Stadt Offenburg, erläuterte die Bedeutung der Themenschwerpunkte „Heimat – Freiheit – Europa“ für die Stadt Offenburg und wie sie diese darstellen Tage zu Hause prägen wird: „In Offenburg leben rund 62.000 Menschen aus mehr als 120 verschiedenen Nationen, mit unterschiedlichen Religionen, aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen. Diese Vielfalt wird sich auch im Programm widerspiegeln.“

Freiheit manifestierte sich im Lachs

Freiheit wird auch in Offenburg großgeschrieben, schließlich verkündeten dort am 12. September 1847 die „entschlossenen Freunde der Verfassung die 13 Forderungen des Volkes“ in Salmen, die Badische Verfassungsurkunde sozusagen, Deutschlands erste Freie , demokratischer Grundrechtskatalog. Die Wiedereröffnung des historischen Ortes „Der Salmen“ als moderner Ort des Erlebens und Erinnerns an Demokratiegeschichte ist daher einer der Höhepunkte des Heimattage-Jahres.

Aufgrund der Nähe zu Frankreich und der geografischen Lage in der Mitte des Kontinents versteht sich Offenburg als europäische Stadt. Maskottchen Gustav ist der sympathische Botschafter der Baden-Württembergischen Heimattage 2022 in Offenburg. Neben dem Heckerhut und den 13 Forderungen trägt der Menschenvogel auch die Europäische Sternenkette.

Motto der Heimattage 2022: Heimat – Freiheit – Europa

„Heimat – Freiheit – Europa. Für uns als Land Baden-Württemberg, im Herzen Europas, ist dieser Dreiklang besonders wichtig. Neben den Heimattagen in Offenburg feiern wir in diesem Jahr auch das 70-jährige Jubiläum unseres Landes Baden-Württembergs und unsere 65-jährige Geschichte der europäischen Einigung. Das Motto der Offenburger Heimattage ist daher klug gewählt und zeigt: In Baden-Württemberg denken wir gemeinsam an unsere Heimat. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Heimat und gestalten damit unsere Zukunft “, sagt Julian Würtenberger, Staatssekretär im Innenministerium, für Digitalisierung und Kommunen in Baden-Württemberg.

Hans-Peter Kopp, Oberbürgermeister für Kultur, Finanzen, Soziales und Bürgerservice der Stadt Offenburg, betont die Bedeutung der Wirtschaftsförderung für die Heimattage. „Die Stadt Offenburg bedankt sich bei den Sponsoren und Partnern. Namentlich möchte ich unseren Super Premium Sponsor E-Werk Mittelbaden nennen. Ohne die finanzielle und tatkräftige Unterstützung der Heimattage durch unsere heimische Wirtschaft wäre dieses Jahr sicherlich nicht möglich gewesen.“

„Heimat in ihrer Vielfalt bietet immer wieder andere, neue Perspektiven, deshalb freuen wir Ehrenamtlichen uns auf die wegweisenden Home Days 2022 in Offenburg“, betont Karlheinz Geppert, Vorsitzender des Landesausschusses Häusliche Pflege Baden-Württemberg. „Nicht zuletzt zeigt die aktuelle Pandemie, wie wichtig der Zusammenhalt, wie wichtig Heimat für uns alle ist.“

Home Days leben von Teamarbeit

Diese erscheint zum Jahresauftakt der Heimattage Offenburger Kulturmagazin „Salmen“ als Programmvorschau. Carmen Lötsch, Kulturdezernentin der Stadt Offenburg und Projektverantwortliche für die Heimattage 2022 in Offenburg: „Heute gibt es sozusagen eine Vorspeise. Das große Programm ist für April in Vorbereitung. Wir gehen davon aus, dass die Heimattage im Mai mit der Salmen-Eröffnung und den Baden-Württemberg-Tagen richtig Fahrt aufnehmen können.

Die Organisation der Heimtage ist eine Mammutaufgabe und lebt von der Teamarbeit. „Ohne die zahlreichen Vereine, Ehrenamtlichen und engagierten Ortsteile geht es nicht“, erklärt Marlon Grieshaber, Geschäftsstellenleiter der Heimattage 2022 in Offenburg im Kulturreferat. Die Heimattage sind auch ein Gemeinschaftsprojekt innerhalb der Stadt Offenburg, bei dem mehrere Ämter und Ämter zusammenarbeiten


Heimattage der Stadt Radolfzell

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"