Heilbronn

Von der Steinzeit bis Rom: Entdecke die Kunst der Steine in der Ferienwerkstatt!

Unvergängliche Kunst aus vergangenen Zeiten

In einer spannenden Ferienaktion können Kinder ab 6 Jahren in die Welt der (Ge-)Steine eintauchen und kreative Kunstwerke erschaffen. Unter dem Motto „Im (Ge)Stein verewigt“ lernen die Teilnehmer nicht nur etwas über die Geschichte der Steine, sondern können auch selbst aktiv werden.

Die Ferienwerkstatt bietet einen Einblick in die Archäologie und führt die jungen Teilnehmer von den steinzeitlichen Kunstwerken bis zu den Steinmetzen und Handwerkern Roms. Dabei entsteht am Ende ein römisches Mosaik aus kunstvoll gestalteten bunten Steinchen, das die Kreativität und das Geschick der Kinder herausfordert.

Die Veranstaltung kostet 4 Euro pro Person und erfordert eine Anmeldung bis zum 13.08. um 12 Uhr. Diese kann telefonisch unter der Nummer 07131 562295 oder per E-Mail an museum.paedagogik@heilbronn.de erfolgen. Interessierte Eltern werden gebeten, den Titel der Veranstaltung, ihre Namen und die Anzahl der teilnehmenden Kinder anzugeben.

Die Ferienwerkstatt „Im (Ge)Stein verewigt“ bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Welt der Steine auf kreative und lehrreiche Weise zu entdecken. Durch die aktive Teilnahme an der Gestaltung eines römischen Mosaiks können die Kinder nicht nur ihr handwerkliches Geschick verbessern, sondern auch ein Verständnis für die Bedeutung von Steinen in der Geschichte und Kunst entwickeln.

NAG

Siehe auch  Hochsprung-Meeting in Heilbronn: Emotionen, Leistungen und deutsche Olympia-Hoffnungen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"