Volodymyr Selenskyjs Fleece wird bei einer Spendenaktion in der Ukraine für 90.000 £ verkauft

Volodymyr Selenskys berühmter Khaki-Fleece wurde bei einer Spendenauktion für die Ukraine in London für 90.000 Pfund verkauft.

Boris Johnson schlug vor, dass das grüne Vlies viel mehr als seinen Startpreis von 50.000 Pfund kosten sollte, was der Premierminister als „Schnäppchen“ bezeichnete, als er die Menschen aufforderte, tief zu graben und viel auszugeben.

Bei einer Veranstaltung in der Tate Modern, bei der lebenswichtige Mittel für die humanitäre Hilfe in der Ukraine gesammelt wurden, die im Februar von Russland besetzt wurde, wurde der Hammer fast doppelt so teuer.

Der ukrainische Präsident, der auch für seine grünen Militäranzüge bekannt ist, wurde auf einer Tour durch das belagerte Kiew im Vlies abgebildet.

Herr Zelensky hielt vor der Bewerbung bei der Spendenaktion Brave Ukraine eine Rede per Videoverbindung, in der er das Vereinigte Königreich und den „tapferen Boris“ lobte, der ihn in Kiew besucht hat.



Die Auktion, die von Christie’s durchgeführt wurde, rühmte sich anderer Lose, darunter ein Hahnkrug, der Herrn Johnson während seines Rundgangs mit Herrn Zelensky in der ukrainischen Hauptstadt überreicht wurde.

Ebenfalls zu gewinnen war eine Führung durch Kiew durch den Bürgermeister der Stadt und ehemaligen Schwergewichts-Boxchampion Vitali Klitschko. Für das Catering sorgte der einzige mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Koch der Ukraine.

Herr Johnson sagte: „Ob Sie für Volodymyrs Vlies bieten – ein Schnäppchen von 50.000 Pfund, ich möchte viel höhere Gebote als das, oder Sie bieten für eine Tour durch Kiew mit Bürgermeister Klitschko, ich hatte eine Tour durch Kiew mit Bürgermeister Klitschko , Es ist eine wunderschöne Stadt. Es lohnt sich, graben Sie tief.

„Unterstützen Sie heute Abend die Ukraine, meine Freunde, damit die große alte europäische Hauptstadt Kiew nie wieder bedroht wird und die Ukraine wieder ganz und frei sein kann.“

Der Premierminister, der als erster Weltführer nach der Invasion vor dem ukrainischen Parlament sprach, fügte hinzu, dass das Vereinigte Königreich seine Bemühungen zur Unterstützung der Ukraine „weiter intensivieren“ werde, solange es nötig sei. Großbritannien hat Waffen und Hilfsgüter in das Land geschickt, um die Armee von Wladimir Putin abzuwehren.

Herr Johnson sagte, es sei „eine Katastrophe für Putin“, aber ein „Segen für die Ukraine und für die Welt“, dass Herr Zelensky Präsident sei, und nannte ihn „wirklich einen der unglaublichsten Führer der Neuzeit“.

Quelle: The Telegraph

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Migranten klammern sich an ein Holzboot, nachdem es vor Tunesien gekentert ist und Dutzende noch vermisst werden

Rettungsteams suchten am Mittwoch nach Dutzenden von Menschen, die als vermisst gemeldet wurden, nachdem ein …

Volodymyr Selenskyjs Fleece wird bei einer Spendenaktion in der Ukraine für 90.000 £ verkauft

Volodymyr Selenskys berühmter Khaki-Fleece wurde bei einer Spendenauktion für die Ukraine in London für 90.000 Pfund verkauft.

Boris Johnson schlug vor, dass das grüne Vlies viel mehr als seinen Startpreis von 50.000 Pfund kosten sollte, was der Premierminister als „Schnäppchen“ bezeichnete, als er die Menschen aufforderte, tief zu graben und viel auszugeben.

Bei einer Veranstaltung in der Tate Modern, bei der lebenswichtige Mittel für die humanitäre Hilfe in der Ukraine gesammelt wurden, die im Februar von Russland besetzt wurde, wurde der Hammer fast doppelt so teuer.

Der ukrainische Präsident, der auch für seine grünen Militäranzüge bekannt ist, wurde auf einer Tour durch das belagerte Kiew im Vlies abgebildet.

Herr Zelensky hielt vor der Bewerbung bei der Spendenaktion Brave Ukraine eine Rede per Videoverbindung, in der er das Vereinigte Königreich und den „tapferen Boris“ lobte, der ihn in Kiew besucht hat.



Die Auktion, die von Christie’s durchgeführt wurde, rühmte sich anderer Lose, darunter ein Hahnkrug, der Herrn Johnson während seines Rundgangs mit Herrn Zelensky in der ukrainischen Hauptstadt überreicht wurde.

Ebenfalls zu gewinnen war eine Führung durch Kiew durch den Bürgermeister der Stadt und ehemaligen Schwergewichts-Boxchampion Vitali Klitschko. Für das Catering sorgte der einzige mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Koch der Ukraine.

Herr Johnson sagte: „Ob Sie für Volodymyrs Vlies bieten – ein Schnäppchen von 50.000 Pfund, ich möchte viel höhere Gebote als das, oder Sie bieten für eine Tour durch Kiew mit Bürgermeister Klitschko, ich hatte eine Tour durch Kiew mit Bürgermeister Klitschko , Es ist eine wunderschöne Stadt. Es lohnt sich, graben Sie tief.

„Unterstützen Sie heute Abend die Ukraine, meine Freunde, damit die große alte europäische Hauptstadt Kiew nie wieder bedroht wird und die Ukraine wieder ganz und frei sein kann.“

Der Premierminister, der als erster Weltführer nach der Invasion vor dem ukrainischen Parlament sprach, fügte hinzu, dass das Vereinigte Königreich seine Bemühungen zur Unterstützung der Ukraine „weiter intensivieren“ werde, solange es nötig sei. Großbritannien hat Waffen und Hilfsgüter in das Land geschickt, um die Armee von Wladimir Putin abzuwehren.

Herr Johnson sagte, es sei „eine Katastrophe für Putin“, aber ein „Segen für die Ukraine und für die Welt“, dass Herr Zelensky Präsident sei, und nannte ihn „wirklich einen der unglaublichsten Führer der Neuzeit“.

Quelle: The Telegraph

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Migranten klammern sich an ein Holzboot, nachdem es vor Tunesien gekentert ist und Dutzende noch vermisst werden

Rettungsteams suchten am Mittwoch nach Dutzenden von Menschen, die als vermisst gemeldet wurden, nachdem ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>