Ethereum ETH

Vitalik Buterin reist spontan nach Argentinien und spricht über die Zukunft von Ethereum

  • Vitalik beschloss, eine Reise nach Argentinien zu unternehmen, um die Auswirkungen der Hyperinflation selbst zu sehen, und setzte sich später zu einer Diskussion über Blockchain und Kryptowährungen zusammen.
  • In der Diskussion sprach er darüber, warum Blockchain die Antwort auf Argentiniens Krise ist, den Wert der Dezentralisierung jenseits des Geldes, die Zukunft von Ethereum und mehr.

Kryptowährungen wurden als die lang erwartete Lösung für die Inflation angepriesen, und vor kurzem reiste Vitalik Buterin in eines der am stärksten von der Inflation betroffenen Länder der Welt, um diese Botschaft nach Hause zu bringen. Der Gründer von Ethereum unternahm eine spontane Reise nach Argentinien, wo er sich mit Kryptowährungs-Enthusiasten traf und über die Zukunft von Ethereum, die Bedeutung der Dezentralisierung, das massive Wachstum der Kryptowährungsakzeptanz in Argentinien und mehr sprach.

Vitaliks Reise nach Buenos Aires schien aus heiterem Himmel zu kommen. Als er jedoch in dem südamerikanischen Land ankam, wurde er von Regierungsbeamten, Würdenträgern und der Kryptowährungsgemeinschaft im Allgemeinen wie ein König empfangen. Er hielt Treffen mit Regierungsbeamten und führenden Tech-Persönlichkeiten in Argentinien ab, von denen viele Fotos ihrer Interaktionen online stellten.

Dann wurde bekannt, dass Vitalik bereit war, sich mit Kryptowährungs-Enthusiasten zu treffen, aber nur, wenn sie die Veranstaltung schnell genug organisieren konnten. Dies war schnell erledigt und sobald 800 Tickets für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurden, wurden sie in weniger als fünf Minuten von Argentiniern erbeutet, die begierig darauf waren, von einem der führenden Führer der Kryptowährungsbranche zu hören.

In seinem Hinsetzen, tauchte Vitalik in viele Facetten der Kryptowährungsbranche ein. Er schätzte die große Begeisterung der Argentinier für Kryptowährungen im Allgemeinen und Ethereum im Besonderen. Ihm zufolge hat das Land eine der größten Ethereum-Communitys, die er auf seinen Reisen um die Welt gesehen hat. Innovatoren des Landes waren auch an einigen erfolgreichen Kryptowährungsanwendungen beteiligt, darunter der dezentrale Schlichtungsdienst Kleros und der Kryptowährungs-Marktkapitalisierungsdatenaggregator Nomics.

Bei Ethereum gab der kanadische Programmierer zu, dass es derzeit mit einer Reihe von Engpässen zu kämpfen hat, wies jedoch darauf hin, dass eine ganze Gemeinschaft globaler Entwickler daran arbeitet, diese zu lösen. Einer davon sind die hohen Gebühren und der Energieverbrauch, von denen er glaubt, dass sie durch das bevorstehende Upgrade auf den Konsensmechanismus Proof of Stake gelöst werden.

Weiterlesen: Vitalik Buterin präsentiert eine „plausible Roadmap“ für die Skalierbarkeit von Ethereum vor dem Wechsel zu ETH 2.0

Es ist 2022, wir können Ethereum dezentral und nutzbar machen. Lass es uns tun.

Vitalik glaubt auch, dass der Wechsel zu PoS auch zu einer stärkeren Dezentralisierung von Ethereum führen wird, und er glaubt, dass dies für sein zukünftiges Wachstum von entscheidender Bedeutung ist. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung bedeutet Dezentralisierung jedoch nicht, dass es keine Führer geben wird. Es bedeutet vielmehr, dass diese Führer für ihre Entscheidungen verantwortlich gemacht werden und keine einseitige Entscheidung ohne die Beteiligung der gesamten Gemeinschaft treffen können.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>