Videobericht aus dem Krankenhaus: Das ist Alltag auf einer Corona-Intensivstation in Stuttgart

Die Intensivstation 1D des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart behandelt derzeit hauptsächlich Patienten mit schwerer Covid-19-Krankheit. Im Video erfahren Sie, warum die Situation dort trotz harter Sperren immer noch angespannt ist und wie die Prognose für 2021 aussieht.

Stuttgart – Als unser Reporter Mitte Januar die Intensivstation 1D im Robert-Bosch-Krankenhaus erreichte, bat ihn das Klinikpersonal, mit der Kamera in einem Konferenzraum zu warten. Zwei Familien wollten sich auf der Station von ihren Verwandten mit Covider-Krankheit verabschieden. Sie möchten ihnen so viel Zeit und Raum wie möglich geben.

Die Situation bleibt angespannt

Im Home Office und bei stetig verschärften Sperren ist es manchmal schwer zu glauben, dass das Coronavirus im Land immer noch wütet. Nirgendwo ist dies so deutlich wie auf einer Intensivstation in Stuttgart.

Derzeit gibt es in Station 1D elf Covid-Patienten, sagt der leitende Arzt Sebastian Allgäuer. Für kurze Zeit können Sie bis zu 15 Kranke aufnehmen. Da jedoch Menschen mit schweren Covid-Kursen viel länger und intensiver behandelt werden müssten, wäre man mit zwölf infizierten Menschen bereits an eine Grenze gestoßen.

Pflege muss erleichtert werden

Heidi Prümm ist die Pflegemanagerin der Station. Sie fügt hinzu, dass der Pflegemangel im vergangenen Jahr nur durch unzählige Überstunden und verschobene Ferien des Klinikpersonals ausgeglichen werden konnte. Jetzt ist es an der Politik, ein Beispiel dafür zu geben, wie die Zukunft der Pflege in Deutschland aussehen soll.

Wie der Alltag auf der Station aussieht, sehen Sie in unserem Videobericht.

Coronavirus – ein Krankheitserreger fordert uns heraus Klicken Sie hier für unser Themendossier >>

Aktuelle Berichte, wissenswerte Hintergrundinformationen und nützliche Tipps – in unserem Dossier bündeln wir alle Artikel über Corona.

.m-mmr-Teaser {Farbe: # 306e74; Anzeige: flex; Flex-Flow: Reihenwicklung; Rand oben: 20px; Rand unten: 20px; } .m-mmr-Teaser img {Anzeige: flex; Höhe: 90px; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser {Anzeige: flex; Position: relativ; Textausrichtung: links; Rand unten: 0; Polsterung: 1rem; Zeilenhöhe: 1,3; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser a {Anzeige: erben; Textdekoration: keine; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser stark {Farbe: # 306e74; Bildschirmsperre; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser span {Farbe: # 454545; } .m-mmr-Teaser p {Schriftstil: kursiv; Farbe: # 454545; }}

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Max-Eyth-See in Stuttgart: Massive Zäune am Seeufer nerven die Besucher

Wunderschöne Aussicht? Derzeit gibt es so etwas nicht. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko Brutvögel sollten …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?