ViaComCBS startet einen NFT-Marktplatz

ViaComCBS startet einen NFT-Marktplatz

Der NFT-Bereich hat in den letzten Monaten viel Aufmerksamkeit erregt, und jetzt drängen mehr Medienunternehmen auf den Markt

Das führende Medienunternehmen ViaComCBS ist das jüngste Unternehmen, das in den Bereich der nicht fungiblen Token (NFT) einsteigt, da der Sektor weiterhin einige der größten Akteure im Unterhaltungssektor anzieht. Das Unternehmen möchte den wachsenden NFT-Bereich erkunden und hat sich mit RECUR zusammengetan, der NFT-Firma, die vom milliardenschweren Hedge-Funder Steve Cohen unterstützt wird.

Laut Ankündigung, werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um eine Plattform zu schaffen, die es Benutzern ermöglicht, NFTs zu handeln, die an die Marken und Franchises von ViaComCBS gebunden sind. Die Partnerschaft hat im Krypto-Raum großes Interesse geweckt, da sie möglicherweise zur Entwicklung von NFTs für beliebte Charaktere wie SpongeBob führen könnte.

Ab dem nächsten Jahr wird RECUR mit der Entwicklung von NFTs für einige der Marken von ViaComCBS beauftragt, darunter Paramount Pictures, CBS, MTV, Showtime, Nickelodeon und Comedy Central. RECUR hat keine detaillierten Details zum bevorstehenden Projekt bekannt gegeben. Es erklärte jedoch, dass es einen Marktplatz aufbauen würde, der es Fans ermöglichen würde, NFTs in den Portfolios von ViaCom zu kaufen, zu sammeln und zu handeln.

RECUR hat sich nach einem massiven Wachstum in den letzten Monaten zu einem der führenden NFT-Unternehmen der Welt entwickelt. Die von Zach Bruch und Trevor George gegründete NFT-Firma erreichte eine Bewertung von 333 Millionen US-Dollar, nachdem sie Investitionen von einer VC-Firma erhalten hatte, die von Steve Cohen und vielen anderen unterstützt wurde.

Die NFT-Firma kündigte an, die NFT-Handelsplattform im Frühjahr 2022 einzuführen. RECUR sagte, es werde seine Reichweite nicht auf den Kryptowährungsraum beschränken, da es auch beabsichtigt, Zahlungen für die NFTs per Debit- und Kreditkarte zu akzeptieren.

Der NFT-Bereich ist derzeit einer der am schnellsten wachsenden Sektoren innerhalb der Krypto- und Blockchain-Industrie. Im dritten Quartal des Jahres ist der NFT-Markt verzeichnete ein Transaktionsvolumen von über 10 Milliarden US-Dollar zum ersten Mal in seiner Geschichte.

Die wachsende Nachfrage nach NFTs hat mehr Akteure in den Sektor gezogen, wobei Coinbase, Binance und FTX alle ihre eigenen NFT-Marktplätze eröffnen.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Visum zur Unterstützung digitaler Künstler über ein NFT-Programm

Visum zur Unterstützung digitaler Künstler über ein NFT-Programm

Der NFT-Raum hat in den letzten Monaten zahlreiche digitale Künstler angezogen, aber es wird erwartet, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>