Crypto News

Vext wird am 4. September exklusiv bei Bybit gelistet

London, Vereinigtes Königreich, 31. August 2023, Chainwire

Veloce, das weltweit größte digitale Rennmediennetzwerk, wird seinen Governance- und Utility-Token VEXT exklusiv auf ByBit, einer der weltweit führenden Börsen, einführen.

Geschwindigkeitdas perfekt positioniert ist, um die Einführung von Web3 voranzutreiben, hat bisher über 35 Millionen Abonnenten und fast eine Milliarde monatliche Aufrufe angezogen, wobei der Schwerpunkt auf Gaming, zweckorientiertem Motorsport und jetzt Web3 liegt.

Veloces Token, VEXTermöglicht es Inhabern, Teil des Veloce-Ökosystems zu werden, das weiteren Einfluss, Integration und Belohnungen über dezentrale Vermögenswerte innerhalb des Veloce-Ökosystems erhält Veloce Media Group – umfasst seine etablierten, vielfältigen Gaming- und Real-World-Teams, Entwickler, Ligen, Spiele, Stores und Content-Kanäle.

Der Nutzen von VEXT lässt sich in 5 Hauptsäulen unterteilen:

FÜHRUNG – VEXT bietet Mitgliedern Stimm- und Governance-Rechte innerhalb des Ökosystems der Veloce Group.

SPIELEN – Mitglieder können Transaktionen über in VEXT integrierte Mobilspiele, Webspiele und interaktive Live-Sportfunktionen tätigen und dabei Preise gewinnen.

TILGEN – Mitglieder mit VEXT erhalten und schalten exklusive Vergünstigungen rund um Produkte und Inhalte innerhalb der Veloce Group frei.

ZUGANG – VEXT bietet Mitgliedern die Möglichkeit, an privaten Veranstaltungen, Sportveranstaltungen und persönlichen Erlebnissen teilzunehmen.

INTEGRIEREN – VEXT wird ein Open-Source-Tool für Drittentwickler sein, das es ihnen ermöglicht, VEXT in ihre Spiele, Dienste und andere Projekte zu integrieren.

Das bahnbrechende Konzept wird zunächst ausschließlich auf der Token-Launch-Plattform verfügbar sein. ByBitim Rahmen der Launch-Kooperation, zusammen mit besonderen Werbeangeboten.

Die exklusive Listung bei ByBit sichert VEXT an einer der etabliertesten globalen Börsen, die schnelle, kostengünstige und sichere Transaktionen weltweit mit einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von mehr als 15,5 Milliarden US-Dollar ermöglicht.

Siehe auch  Ist die lang erwartete EIP-1559 von Ethereum den Hype wert?

Darüber hinaus wird Rupert Svendsen-Cook, CEO der Veloce Media Group, auf der Bühne stehen Koreanische Blockchain-Woche zusammen mit Mike Blank, COO des Partnerprotokolls Polygon Labs, um VEXT den globalen Marktführern der Branche vorzustellen (4. September).

VEXT wird am 4. September 2023 starten (Zeit wird noch bekannt gegeben)

Um optimal auf den 4. September vorbereitet zu sein, stellen Sie sicher, dass Sie bei ByBit angemeldet sind und über den folgenden Link verifiziert werden: https://partner.bybit.com/b/veloce

Rupert Svendsen-Cook, Chief Executive Officer der Veloce Media Group, sagte: „Unsere Listungspartnerschaft mit ByBit, die auf ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit in der Formel 1 basiert, passt perfekt zu unserer Vision, unsere etablierte Community durch VEXT zu integrieren und zu stärken.“ Wir folgen nicht einfach Trends, sondern beschreiten authentisch neue Wege, um Veloce weiterzuentwickeln und unsere leidenschaftliche und engagierte Community mit einem Maß an Nutzen und Governance innerhalb unseres Ökosystems zu verbinden, von dem wir wissen, dass es das Benutzererlebnis verbessern wird.“

Für mehr Informationen:

Webseite | Telegram-Gruppe | Telegrammkanal | Twitter | Zwietracht | Instagram | Youtube | CoinGecko | ByBit

Über die Veloce Media Group

Veloce wurde 2018 gegründet und ist ein Gaming- und Sportmedienkonzern mit mehreren Säulen, der in einigen der innovativsten, am schnellsten wachsenden und zukunftsorientierten Sektoren im Vereinigten Königreich tätig ist.

Die Marke Veloce mit Hauptsitz in London umfasst die branchenführende Gaming- und Rennplattform Veloce Esports und das Rennteam Veloce Racing, das derzeit an der renommierten Extreme-E-Meisterschaft teilnimmt.

Als weltweit größtes digitales Rennsport-Mediennetzwerk hat Veloce bisher über 35 Millionen Abonnenten und fast eine Milliarde monatliche Aufrufe angezogen, mit Schwerpunkt auf E-Sport, Gaming, zweckorientiertem Motorsport und Web3.

Siehe auch  Nimiq führt seine OASIS-Technologie ein

Veloce arbeitet mit einer Reihe hochkarätiger Teams aus der ganzen Welt zusammen und betreibt mehrere Gaming- und E-Sport-Teambetriebe, darunter Mercedes AMG, Ferrari, McLaren und Yas Heat. Gut etablierte JV-Submarken, darunter die Gaming- und Lifestyle-Marke Quadrant von Lando Norris, bilden einen weiteren wichtigen Aspekt des riesigen globalen Netzwerks von Veloce.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.velocemediagroup.com/

Kontakt

Chief Executive Officer, Rupert Svendsen-Cook, Veloce Media Group, [email protected]


Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.