Versuch des Toilettenbürstendesigns in Stuttgart: hartnäckiger Streit um eine Toilettenbürste

“Buschig und dicht”: Zwei Unternehmen streiten wegen der Bürste. Foto: dpa / Patrick Pleul

Zwei Unternehmen streiten sich um das Design einer Toilettenbürste. Jetzt muss sich das Oberlandesgericht Stuttgart mit dem Fall befassen.

Stuttgart – Vor den Zivilkammern der Gerichte kann man über fast alles streiten: über die Höhe des Zauns zwischen zwei Grundstücken, über Erbschaft, über Entschädigung, über Entschädigung für Schmerzen und Leiden, über ausstehende Zahlungen, über Kaufverträge – und manchmal über Toilettenbürsten. Nun musste sich der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart mit dem Toilettenzubehör befassen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Landtagswahl in Baden-Württemberg: Victor Gogröf von der Partei in einem Videointerview

Bei den Landtagswahlen in den vier Wahlkreisen Stuttgart stehen 15 Parteien und Gruppen sowie ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?