Verdienstorden des Staates für Prof. Dr. Manfred Krautter

Verdienstorden des Staates für Prof. Dr. Manfred Krautter

Prof. Dr. Manfred Krautter hat den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg erhalten. Prof. Dr. Krautter leistet einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz und trägt zur Erhaltung der Vielfalt unserer Landschaft bei.

“Egal ob in seiner Heimatstadt Plüderhausen, in Baden-Württemberg oder rund um den Globus: Prof. Dr. Manfred Krautter Hat mit seinem außerordentlichen Engagement seit Jahrzehnten einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz sowie zur Erhaltung und Pflege unserer vielfältigen Landschaft geleistet. Ich freue mich daher besonders, ihn heute im Namen des Premierministers zu treffen Winfried Kretschmann den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg übergeben zu können “, sagte Staatssekretär Dr. Andre Baumann im Bezirksamt Rems-Murr-Kreis in Waiblingen.

Wissenschaftliches und freiwilliges Engagement

Prof. Krautter war schon früh von Natur und Umwelt begeistert. Nach dem Studium der Geologie und Paläontologie an der Universität Stuttgart Er promovierte 1990 in Geologie und machte einige Jahre später seine Habilitation. Die Faszination für seine Forschungsthemen führte ihn nach Kanada: Krautters Forschungsprojekt über riffbildende Kieselschwämme vor der Westküste Kanadas gab den entscheidenden Anstoß für die Errichtung eines Meeresnationalparks vor der Westküste Kanadas.

Neben seiner wissenschaftlichen Karriere leistet Krautter weiterhin ehrenamtliche Arbeit als Naturparkführer in der Schwäbisch-Fränkischer Wald-Naturpark oder als zertifizierter Pilzexperte von Deutsche Gesellschaft für Mykologie. Es organisiert Führungen und Beratung zu Flora und Fauna sowie Ausstellungen und Veranstaltungen und vermittelt seinen Besuchern eine Faszination für ihr unmittelbares Lebensumfeld.
Neben der großen Pilzausstellung im Schwäbischen Wald, die Krautter seit 2016 organisiert, initiierte er im Walkersbacher Stadtteil Plüderhausen den ersten Walkersbacher Waldglastag und führte die über 1.000 Besucher in das Handwerk der mittelalterlichen Glasherstellung ein. Darüber hinaus war er Mitbegründer des “Köhlervereins Schwäbischer Wald eV”.

Auch in seiner Heimatstadt Plüderhausen engagiert sich Prof. Krautter auf vielfältige Weise und engagiert sich seit 1967 im Musikverein der Pfarrkapelle – zunächst als aktives Mitglied und bis heute als Fördermitglied.

Leidenschaftliches Engagement für Heimat und Natur

„Die Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen und die Sensibilisierung für die Besonderheiten der Natur lag Prof. Krautter schon immer am Herzen. Seit Jahrzehnten bereichert er unsere Gesellschaft mit seinem außerordentlichen Engagement für Natur, Naturschutz und Landschaftskommunikation – hier in der Region und international “, sagte der Bezirksverwalter Dr. Richard Sigel. „Er bleibt immer authentisch und zugänglich und teilt als gefragter Experte sein umfangreiches Wissen jederzeit gerne mit. Mit dem Verdienstorden für Prof. Dr. Manfred Krautter wird für sein leidenschaftliches Engagement für unsere Heimat und Natur anerkannt “, sagte Sigel.

Staatssekretär Dr. Baumann dankte Prof. Dr. Manfred Krautter für seine langjährige Freiwilligenarbeit und die Bereitschaft, sein umfangreiches Wissen über Natur und Umweltschutz an seine Mitmenschen weiterzugeben. „Mit seinen unermüdlichen Bemühungen trägt Prof. Krautter zu einem größeren Verantwortungsbewusstsein für unsere Natur bei. Denn wer weiß, mit welchen Naturschätzen wir täglich umgeben sind, kann sie auch schätzen und so dazu beitragen, ein lebenswertes Umfeld zu erhalten und zu schaffen. Sie tragen dazu bei, lieber Prof. Dr. Krautter hat eine Schlüsselrolle gespielt “, erklärte Dr. Baumann.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Mit Engagement die Kulturlandschaften erhalten

Land schreibt vierte Streuobstwiese Baden-Württemberg aus

Unter dem Motto „Vielfaltige Obstwiese – Wir fördern Vielfalt!“ hat das Land den vierten Obstpreis …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?