VeChain

VeChain baut staatliche Rückverfolgbarkeitsplattform in China auf

  • Die neueste Anwendung von VeChainThor-Anwendungsfällen kommt aus der Mongolei, China.
  • Die Regierung der Inneren Mongolei hat sich für die VeChainThor-Blockchain entschieden, um eine umfassende Rückverfolgbarkeitsplattform zu betreiben.

Die VeChain Foundation sieht die neue Plattform als großen Fortschritt sowohl für die Stiftung als auch für das gesamte Blockchain-Ökosystem. In einem Tweet teilte die Stiftung mit:

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Regierung der Inneren Mongolei, China, VeChainThor ausgewählt hat, um eine massive, vollständige Rückverfolgbarkeitsplattform zu betreiben! Dieses Meilenstein-Projekt, das von der Regierung geleitet wird, ist ein gewaltiger Schritt nach vorne für VeChain und die Masseneinführung von Blockchain.

Mit freundlicher Genehmigung von VeChain

Seit der Einführung ihrer ersten Richtlinien im Jahr 2004 hat sich die chinesische Regierung stark auf die Verbesserung der Überwachung, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit ihrer nationalen Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzentriert. Der Fokus auf diesen kritischen Sektor ist seitdem nur noch gewachsen, wobei sukzessive Richtlinienaktualisierungen die Branchen-Benchmarks erhöhen, um hohe Standards zu gewährleisten und Fälle von Betrug und lebensmittelbedingten Krankheiten zu beseitigen.

In den letzten Jahren wurde der Schwerpunkt auf die Integration von Spitzentechnologien wie Blockchain, IoT und Big Data gelegt, wobei die regionalen Regierungen mit der Entwicklung umfassender Systeme beauftragt wurden, die diese Elemente einbeziehen.

Regionalregierungen folgen dem Aufruf

Im Januar 2020 wurde der Plan zur Entwicklung des ländlichen Raums für die digitale Landwirtschaft (2019-2025) vom Landwirtschaftsministerium veröffentlicht. Es stellte fest, dass die Blockchain-Technologie übernommen und implementiert werden sollte, um die Anforderungen für die Entwicklung des Agrarsektors zu erfüllen. Anfang 2021 wurden Reis, Hirse, Sonnenblumen, Rind und Lamm der Region Ongnuid Banner als Produkte mit geografischer Kennzeichnung zugelassen.

Dementsprechend wird die Blockchain-Lösung von VeChain fortlaufend auf diese Produkte angewendet. Auch das Bureau of Market Supervision und das Bureau of Agriculture and Animal Hubandry setzen auf die Rückverfolgbarkeitsplattform, um herausragende lokale Unternehmen zu unterstützen, ländliche Marken zu pflegen und die Qualität der Produkte aus der Region zu demonstrieren. Bisher wurden 12 Unternehmen erfolgreich an die Plattform für die landwirtschaftliche Rückverfolgbarkeit angeschlossen, die erste Gruppe von Händlern, die von der Plattform unterstützt wurden.

Verwandt: Chinesische Regierungsvertreter treffen sich mit VeChain und Loben die Technologie

Der Erfolg der anfänglichen Einführung bestätigt die Kosteneffizienz und Leistungsfähigkeit der Lösung der Stiftung sowie ihre Eignung für die Einhaltung strenger Regierungsrichtlinien. Folglich wird die Plattform in den kommenden Jahren weitere Unternehmen und Produktlinien begrüßen. In Bezug auf die Netzwerkaktivität wird erwartet, dass die Plattform nach der Rückverfolgbarkeitsplattform von Walmart durchweg an zweiter Stelle steht, wobei bei jedem Schritt des Prozesses Transaktionen generiert werden.

Die VeChain-Lösung dient jetzt als Maßstab und Inspiration in ganz China, insbesondere für Regionen, die ihre eigenen Rückverfolgbarkeitsplattformen aufbauen möchten, die den Regierungsrichtlinien entsprechen.

Die Lösung adressiert sich mit Benutzeroberflächen, die an die entsprechenden Bedürfnisse der Parteien angepasst sind:

Regierung:

Die Regionalregierung erhält Einblick in Details aus der gesamten Lieferkette, einschließlich Standort von Unternehmen/Fabriken, Marketing/Verkauf/Vertrieb von Produkten, Qualitätssicherungsdaten und zusätzliche Informationen wie z von Produktrückrufen, was eine schnelle Reaktion ermöglicht.

Unternehmen:

Unternehmen können sich anmelden und ihre gesamte Produktpalette in der Kette verwalten, Daten zu Vorgängen aus der gesamten Lieferkette hochladen und historische Daten einsehen.

Die Plattform wurde bewusst so gestaltet, dass sie einfach zu verbinden und zu bedienen ist, mit klar gekennzeichneten Katalogen und Anleitungen, die dazu dienen, die Barrieren für ländliche Unternehmen deutlich zu senken. Die ToolChain™ von Vechain ermöglicht die Masseneinführung von Blockchain auch in ländlichen Umgebungen, einer Technologie, die oft mit hoher Komplexität in Verbindung gebracht wird.

Verbraucher & Endverbraucher:

Für den Endbenutzer gibt es eine sehr detaillierte Landingpage, die einen Überblick über Firmenprofile, Produktdetails, den Herstellungsprozess, Qualitätsprüfberichte, die Rückverfolgbarkeit der Inhaltsstoffe und die TXID des Artikels in der Kette bietet.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Südkorea könnte die erste Nation der Welt sein, die NFTs besteuert

Zum Mond? Die NASA sagt nein, da sie sich von NFTs distanziert

Die NASA hat sich von NFTs distanziert und erklärt, dass ihre Inhalte und Logos nicht …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>