Categories: Bürgerbeteiligung

Urteil gegen mutmaßlichen Reichsbürger

Innenminister Thomas Strobl hat das Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart gegen einen mutmaßlichen Reichsbürger wegen versuchten Mordes zum Nachteil eines Polizeibeamten als ein klares Zeichen für unsere Demokratie bezeichnet.

Innenminister Thomas Strobl zu dem  Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart gegen einen mutmaßlichen Reichsbürger wegen versuchten Mordes zum Nachteil eines Polizeibeamten:

„Wir gehen in Baden-Württemberg seit vielen Jahren konsequent und hart gegen Reichsbürger vor. Das ist ein staatsfeindliches, brandgefährliches und vor allem gewaltbereites Milieu. Das haben nicht zuletzt die bundesweiten Maßnahmen gegen die Reichsbürgerszene in dieser Woche gezeigt, bei denen ein baden-württembergischer Polizeibeamter durch einen Reichsbürger mittels einer Schusswaffe verletzt wurde. Das heutige Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart ist daher richtig und wichtig und ein klares Zeichen für unsere Demokratie.

Wir haben die Reichsbürgerszene fest im Blick, der Verfassungsschutz beobachtet die Reichsbürgerinnen und Reichsbürger intensiv. Und wir werden keinen Millimeter lockerlassen: Unsere Sicherheitsbehörden gehen auch künftig konsequent gegen alle Reichsbürger und Extremisten vor. Meine klare Haltung war hier schon immer: Keine Waffen in die Hände von Extremisten. Daher steht seit 2017 die Entwaffnung der Reichsbürger- und Extremistenszene in Baden-Württemberg ganz oben auf unserer Agenda. So haben die Waffenbehörden seitdem von mehr als 500 Waffen, die in den Händen extremistischer Waffenbesitzer waren, die waffenrechtliche Erlaubnis widerrufen.

Beim Waffenrecht haben wir auf Initiative Baden-Württembergs die Schrauben schon angezogen. Zuletzt hat die Innenministerkonferenz bereits Anfang Dezember vergangenen Jahres auf meinen Vorschlag hin über Parteigrenzen hinweg beschlossen, eine weitere Verschärfung des Waffenrechts zu prüfen und dem Bund hier einen klaren Handlungsauftrag erteilt.“

Inspiriert von Landesregierung BW

This post was published on 24. März 2023 19:43

Published by
Sophie Müller

Recent Posts

Analyse der CEO-Reden der DAX-40-Unternehmen: Verständlichkeit gestiegen

Die CEO-Reden der DAX-40-Unternehmen wurden von der Universität Hohenheim analysiert. Die Verständlichkeit ist gestiegen, Timotheus…

25. Juni 2024

Bitcoin fällt auf 60.000 $, während Solcietys Vorverkauf in einer Woche 400.000 $ einbringt

Die zentralen Thesen Der Bitcoin-Kurs fiel am Montag kurzzeitig unter 59.000 US-Dollar, da Mt. Gox…

25. Juni 2024

Tierschutzgesetz: Minister Hauk lehnt Bundesvorlage ab und fordert Modernisierung

Minister lehnt aktuelle Vorlage des Bundes für neues Tierschutzgesetz ab Der Minister für Ernährung, Ländlichen…

24. Juni 2024

Tourismusinfrastrukturprogramm 2025: Förderung für Städte und Kommunen beantragen bis zum 1. Oktober 2024

Das Land Baden-Württemberg unterstützt Städte und Kommunen mit dem Tourismusinfrastrukturprogramm 2025 (TIP) bei der Weiterentwicklung…

24. Juni 2024

Cannabis-Anbauvereinigungen in Baden-Württemberg ab 2024 möglich: Erlaubnis beantragen beim RP Freiburg

Ab dem 1. Juli 2024 können in Baden-Württemberg Anträge zum Betreiben von Cannabis-Anbauvereinigungen beim Regierungspräsidium…

24. Juni 2024

Bitcoin fällt inmitten neuen Verkaufsdrucks unter 60.000 $

Der Preis von Bitcoin (BTC) fiel um mehr als 5 % und unterschritt die 60.000-Dollar-Marke.…

24. Juni 2024