Umstrittener Schienenausbau in Stuttgart: Stadt und Region setzen das Verkehrsministerium unter Druck

Wie läuft der Bahnausbau in der Region? Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Während das Verkehrsministerium eine Machbarkeitsstudie für einen zusätzlichen U-Bahn-Endpunkt in Stuttgart im Detail evaluieren will, erwarten die Stadt und die Region, dass das Papier bald veröffentlicht wird.

Stuttgart – Die von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) angeforderte Machbarkeitsstudie für eine zusätzliche U-Bahnstation am Stuttgarter Hauptbahnhof ist auf unbestimmte Zeit im Ministerium eingesperrt. Wenn die Stadt Stuttgart ihren Weg hat, wo die Gedankenspiele stattfinden, sollte sich das bald ändern. Das Rathaus wird vom Leiter des Regionalverbandes unterstützt, wenn es die Veröffentlichung des 60-seitigen Dokuments verlangt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?